Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Lehnkering expandiert im Hamburger Hafen

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12532705836380}--><!--{12532705836381}--><style><!--{12532705836382}--></style><!--{12532705836383}--></fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>

Lehnkering expandiert im Hamburger Hafen</span>

Übernahme der Buss Safelox GmbH<br>
Duisburg/Hamburg, 14. September 2009 – Mit Wirkung zum 1. Oktober diesen Jahres übernimmt Lehnkering die Buss Safelox GmbH. Die Tochtergesellschaft der Buss-Gruppe mit regionalem Schwerpunkt im Hamburger Hafen wird in die Lehnkering GmbH integriert.<br>
Das Leistungsportfolio der Buss Safelox umfasst Lager- und Logistikdienstleistungen unter anderem für die Chemie-, Pharma- und Kosmetikbranche und gilt hier als einer der Marktführer in Norddeutschland.„Mit dieser Akquisition setzen wir die eingeschlagene Wachstumsstrategie zum Ausbau der Marktposition in der Lagerlogistik für die Chemische Industrie in Deutschland und Zentraleuropa konsequent fort", erklärt Uwe Willhaus, Geschäftsführer der LEHNKERING und verantwortlich für den Unternehmensbereich Distribution Logistics &amp; Services (DLS).<br>
Hamburg ist einer der wichtigsten Umschlagplätze für chemische Güter in Europa. Der neue Standort wird insbesondere den internationalen Kunden von Lehnkeringals Importlager, als Distributions- oder auch Industrielagerstandort dienen. Die insgesamt 30.000 Quadratmeter Lagerfläche an drei Standorten und 70qualifizierte Mitarbeiter werden innerhalb der Lehnkering dem Unternehmensbereich „Distribution Logistics &amp; Services" zugeordnet. <br>
Mit den umfassend genehmigten Lagerkapazitäten für Gefahrstoffe – nahezu alle Klassen sind möglich – ist Lehnkering nun in allen wichtigenWirtschaftsregionen vertreten.<br>
Die Hamburger Buss-Gruppe trennt sich von Safelox, um sich zukünftig nochstärker auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren zu können. Der Fokus des Unternehmens liegt damit auf den Säulen Hafen, Immobilien und Kapital. „Wir haben unsere Aktivitäten aus den Hafendienstleistungen heraus aufgebaut. Dabei sind es unsere drei Geschäftsbereiche Buss Ports, Ixocon und Buss Capital, dievon hohen Synergien profitieren", erklärt Dr. Johann Killinger,geschäftsführender Gesellschafter der Buss- Gruppe. „Ich freue mich, Buss Safelox und das gesamte Personal bei Lehnkering in guten Händen zu wissen. Mit dem Know-how und dem weltweiten Standortnetzwerk von Lehnkering eröffnen sich für den Geschäftsbereich neue Perspektiven", Killinger weiter. <br>
Beide Unternehmen weisen darauf hin, dass Lehnkering alle Mitarbeiter sowieKundenverträge übernimmt, aber nicht Rechtsnachfolgerin der Buss Safelox GmbHist. Bei der Übernahme handelt es sich um einen so genannten „Asset-Deal".<br>

http://www.buss-group.de</b>