Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Kartellamt bestätigt trans-o-flex-Übernahme

Logo - LOXXESS

 

 

Pressemitteilung


Kartellamt bestätigt trans-o-flex-Übernahme



Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des Logistikdienstleister trans-o-flex, Weinheim, durch die Amberger Familien GbR, Tegernsee und die Schoeller Holding, München/Zürich, zum 31. März 2016 ohne Auflagen genehmigt. Die Investoren hatten das Unternehmen Anfang März 2016 zu gleichen Teilen von der Österreichischen Post erworben.


Damit ist der Weg für die neuen Eigentümer frei die Neuausrichtung des auf europaweite B2B-Logistiklösungen spezialisierten Transport- und Logistikdienstleisters weiter voranzutreiben und das Unternehmen zu nachhaltigem wirtschaftlichen Erfolg zurückzuführen. Peter Amberger, Geschäftsführer der Amberger Familien GbR und Aufsichtsratsvorsitzender der LOXXESS AG, zeigte sich mit der Entscheidung der Kartellbehörden sehr zufrieden: „Wir hatten mit einer positiven Prüfung gerechnet und sind sehr froh, dass das Kartellamt nun auch kurzfristig zu dieser Entscheidung gekommen ist.“


Die neuen Eigentümer starten nun unmittelbar mit der Umsetzung erster Maßnahmen. So bestätigten sie die Geschäftsführung bestehend aus Frank Iden (Vorsitzender), Christian Knoblich (Vertrieb) und Michael Stadlmann (Finanzen). Das Gremium wird um Wolfgang Weber als Geschäftsführer für den neu geschaffenen Bereich Restrukturierung und Qualität erweitert. Weber kehrt damit an seine frühere Wirkungsstätte (2003 bis 2011) als Mitglied der Geschäftsführung bei trans-o-flex zurück.


Zur Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung wird zudem ein Beirat eingerichtet. Als Beiratsvorsitzender verpflichteten die Eigentümer Klaus J. Heinz, der trans-o-flex selbst von 2001 bis 2008 als Sprecher der Geschäftsführung leitete. Er gilt als ausgewiesener Experte für den KEP-Markt und hat auch trans-o-flex maßgeblich geprägt. Weitere Vertreter der Gesellschafter sind Christina Thurner (Mitgesellschafterin der Amberger Familien GbR und Geschäftsleitungsmitglied der LOXXESS AG), Peter Amberger, Christoph Schoeller (Geschäftsführender Gesellschafter der Schoeller Holding GmbH), Philipp Kahlenberg (Geschäftsführer der Schoeller Holding GmbH) sowie der Rechtsanwalt Jochen Winter, Hamburg, der über spezielle Erfahrungen bei M & A-Beratungen sowie im KEP-Bereich verfügt.


Darüber hinaus soll ein Fachbeirat eingerichtet werden, dessen Funktion es ist, die Geschäftsführung hinsichtlich der aktuellen und künftigen Kundenanforderungen, etwa aus der Pharmaindustrie, zu beraten. Die Anstöße dieses Gremiums sollen schnellstmöglich in die Neuausrichtung von trans-o-flex einfließen und mit konkreten Maßnahmen umgesetzt werden.
Diese Aktivitäten komplettieren ein Bündel von Maßnahmen und Investitionen, deren Implementierung sich über die nächsten sechs Monate erstrecken wird. Die neuen Eigentümer sowie die Geschäftsleitung von trans-o-flex sind überzeugt, dass damit die Stärkung der Wettbewerbsposition sowie der wirtschaftliche Turnaround in nachhaltiger Weise gelingen werden.

Peter Amberger bekräftigt: „Wir alle glauben an trans-o-flex. Mit den ersten strukturellen Weichenstellungen sowie mit dem gesamten Management-Team sind wir nun personell wie organisatorisch hervorragend aufgestellt. Nun beginnt die Umsetzungsphase, um unseren Kunden künftig den bestmöglichen Service bieten zu können. Hier werden wir kurzfristig erste neue Angebote kommunizieren.“


-----------------------------------------------------------------------------
Über LOXXESS:
Die LOXXESS AG hat sich auf komplexe Outsourcing-Projekte in der Industrie- und Handelslogistik spezialisiert. Für die Kunden unterschiedlichster Branchen werden auf Basis individueller Konzepte maßgeschneiderte Logistik- und Fulfillmentlösungen entwickelt und umgesetzt. Als Logistikspezialist optimiert LOXXESS für seine Kunden nicht nur Beschaffung und Warenverteilung, sondern bietet Mehrwerte in den Bereichen Customer Service, Produktveredelung, Debitorenservice und e-Business. Die LOXXESS AG hat ihren Hauptsitz in Unterföhring bei München, beschäftigt etwa 1.500 Mitarbeiter, verfügt über 26 Logistik-Standorte in Deutschland, Tschechien und Polen und bewirtschaftet 600.000 qm Lagerfläche.


Über LOXXESS Pharma:

Die LOXXESS Pharma GmbH – ein Joint Venture zwischen der Aenova Holding GmbH, Alloga S.à.r.l., Haupt Pharma Wolfratshausen GmbH und der LOXXESS AG – ist europaweit aktiv: Das pan-europäische Netzwerk der Unternehmensgruppe ist mit über 1.600 Mitarbeitern in 15 europäischen Ländern vertreten. LOXXESS Pharma betreibt in diesem Verbund Direct Distribution-Center und Pre-Wholesales-Aktivitäten an drei Standorten in Deutschland. Neben der klassischen Vertriebslogistik bietet LOXXESS Pharma vielfältige Zusatzleistungen. Im Rahmen der Herstellererlaubnis können Länderversionen (Last Stage Manufacturing), Packmitteltausch oder andere pharmazeutische Nacharbeiten umgesetzt werden. Im Bereich Konfektionierung umfasst der Service Mailings, die Erstellung von Starter-Kits oder die aktive Bemusterung von Arzneimitteln (MediPack). Darüber hinaus bietet LOXXESS Pharma seinen Kunden aus der Pharmaindustrie und dem Medtech-Bereich modulare Logistik- und Distributionslösungen: von klassischer Lagerhaltung, einer Vielzahl an Value Added Services bis zu Order Management und komplexen Finanzdienstleistungen (Order-to-Cash).

Weitere Informationen zu Schoeller:
www.schoeller.org/eng/about-us.html

Weitere Informationen zu trans-o-flex:
www.trans-o-flex.com

-----------------------------------------------------------------------------

Kontakt:
teamtosse GmbH
Jens Tosse
Becker-Gundahl-Str. 2
81479 München
Tel.: +49 89 32 60 37 50
E-Mail: kontakt@teamtosse.de
www.teamtosse.de