Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Karriere in der Paketbranche - Mit GLS im Job durchstarten

PRESSEMITTEILUNG

Karriere in der Paketbranche

Mit GLS im Job durchstarten


Neuenstein, 12. November 2013. Bei GLS Germany steigen dieses Jahr 33 Auszubildende und duale Studenten in die Paketwelt ein. Was die Nachwuchskräfte erwartet, ist viel Praxisnähe und eine umfassende Betreuung. Ab sofort sind Bewerbungen für den Ausbildungsstart im Sommer 2014 herzlich willkommen.



Mitten drin im vielseitigen Business zwischen Transport und IT: In diesem Jahr starteten 25 Auszubildende deutschlandweit ihren Berufsweg bei GLS. Zwei Drittel der Jugendlichen bildet der Paketdienstleister als KEP-Kaufleute oder Kaufleute für Spedition und Paketdienstleistungen aus. Mit an Bord geholt hat GLS zudem angehende Büro-Kaufleute.

„Die Berufseinsteiger haben hervorragende Aussichten auf eine spätere Festanstellung bei uns“, sagt Axel Mensch, Senior Manager Human Resources bei GLS Germany. Dieses Jahr übernahm GLS den überwiegenden Teil der Auszubildenden. „Wir schaffen dem Nachwuchs damit ein gutes Sprungbrett in die Arbeitswelt.“

Fachkräfte von morgen

Weitere Zukunftsperspektiven eröffnet das duale Bachelor-Studium, das GLS in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen anbietet. Zum Semesterstart begannen acht junge Erwachsene mit den dreijährigen Studiengängen Logistikmanagement und Wirtschaftsinformatik. Der Mix aus Praxis und Theorie, dazu Auslandseinsätze, vermitteln den Teilnehmern Fachwissen und -kompetenz.

Fördern im Fokus

GLS unterstützt die gezielte Entwicklung der Auszubildenden und Studenten im Unternehmen. „Um unsere Ausbildungsqualität sicherzustellen, haben wir vor einem Jahr landesweit neue Betreuungsleitlinien eingeführt“, sagt Axel Mensch. Sie sehen regelmäßig standardisierte Feedback- und Entwicklungsgespräche, neue Management-Seminare oder die Teilnahme an Tagungen vor. Auch nach erfolgreichem Abschluss fördert GLS das Vorankommen der Nachwuchskräfte. Geeigneten Mitarbeitern stehen Qualifizierungsangebote wie der GLS Betriebswirt und das Management Development Programme offen.

Insgesamt 141 junge Menschen absolvieren derzeit eine Ausbildung oder ein duales Studium bei GLS. Wer einer von ihnen werden möchte, kann sich bereits jetzt für den Ausbildungsstart 2014 (Juli: duales Studium; August/September: Ausbildung) bewerben.


Hinweis für Bewerber:
Für die Ausbildung in Neuenstein (Büro-Kaufleute, IT-Kaufleute, Fachinformatiker/in Systemintegration) und die dualen Studiengänge (Logistikmanagement und Wirtschaftsinformatik) richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Annika Rösler, Manager Academy
Telefon: 06677-17-355
E-Mail: Annika.Roesler@gls-germany.com


Die Adressen der 60 GLS Depots sind unter www.gls-group.eu zu finden. Die Bewerbungen bitte jeweils an den Depotleiter richten.


GLS in Deutschland und Europa

Die GLS Germany ist eine Tochtergesellschaft der GLS, General Logistics Systems B.V. (Hauptsitz Amsterdam). GLS realisiert zuverlässige, hochwertige Paketdienstleistungen für 220.000 Kunden in Europa und bietet zusätzlich Express- und Logistikleistungen. „Qualitätsführer in der europäischen Paketlogistik“ ist der Leitsatz der GLS. Dabei legt GLS Wert auf nachhaltiges Handeln: Die Initiative ThinkGreen bündelt die europaweiten Aktivitäten zum Schutz der Umwelt. Mit eigenen Gesellschaften und Partnern deckt die Gruppe 37 europäische Staaten ab und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. 37 zentrale Umschlagplätze und 667 Depots stehen GLS zur Verfügung. Mit ihrem straßenbasierten Netz ist GLS einer der führenden Paketdienstleister in Europa. Rund 14.000 Mitarbeiter und ca. 18.000 Fahrzeuge sind täglich für GLS im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2012/13 transportierte GLS 380 Millionen Pakete und erzielte einen Umsatz von 1,84 Milliarden Euro.


STROOMER PR|Concept GmbH, Rellinger Str. 64 a, 20257 Hamburg
Telefon: 040 / 85 31 33 0, Fax: 040 / 85 31 33 22, E-Mail: mail@stroomer-pr.de