Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

< Danone Waters im logport
22.07.2009 10:01 Kategorie: Lagernews

IVW wird zusammen mit der AGOF an einer Neudefinition der Messgröße Page Impression(PI) arbeiten.

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12482496465230}--><!--{12482496465231}--><style><!--{12482496465232}--></style><!--{12482496465233}--></fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>

IVW wird zusammen mit der AGOF an einer Neudefinition der Messgröße Page Impression(PI) arbeiten.</span> <br>
Warum eine Neudefinition notwendig ist, erklärt <b>Jürgen Sandhöfer</b>,stellvertretender Vorstandsvorsitzender, folgendermaßen: "Angesichts derdynamischen Entwicklung des Mediums Internet begrüßt die AGOF eine modifizierte Definition, die unabhängig von zukünftigen technischen und inhaltlichen Entwicklungen ist. Mit der Etablierung des Unique User alsOnline-Reichweitenwährung durch die AGOF haben die bisherigen Messgrößen als Benchmark zur Bewertung von Online-Werbeträgern schon länger an Bedeutungverloren. Relevant ist inzwischen vielmehr das buchbare Werbepotenzial, sprichder Kontakt. Dieser Entwicklung hat die AGOF mit den internet facts und der zur Verfügungstellung des entsprechenden Planungstools TOP Rechnung getragen.Aufgrund dieser Entwicklungen sehen wir Bedarf für eine inhaltliche Neudefinition der Messgröße PI, die sich weniger am Zählen von Klicks alsvielmehr am Ausweisen von potenziellen Werbekontakten orientieren soll.“ <br>
Des Weiteren hat die IVW angekündigt, die PI ab 2010 nicht mehr in ihrer onlineabrufbaren Gesamttabelle der IVW-gelisteten Websites auszuweisen. Stattdessen werden nur noch die Visits auf der ersten Ebene angezeigt. Ein Vorgehen, das im Sinne der AGOF ist. <b>Jürgen Sandhöfer</b> erklärt: „Auch der angedachteVerzicht der IVW auf die Veröffentlichung eines Rankings nach PI geht in diegewünschte Richtung. Letztendlich zählt Qualität und nicht Quantität."</span>