Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Initiative Logistikimmobilien stellt erste Logix-Studie vor

Logo - Logix

 

Expo Real 2016:


Initiative Logistikimmobilien stellt erste Logix-Studie vor


Weiterstadt, 08. September 2016. Die Initiative Logistikimmobilien (Logix), ein Zusammenschluss von Unternehmen und Persönlichkeiten der Logistikimmobilienbranche, ist auf der Expo Real 2016 vom 04. bis 06. Oktober in München vertreten. Die Initiative nutzt die Expo Real auch in diesem Jahr dazu, die Diskussionen innerhalb der Branche, aber besonders den Dialog mit Kommunen, Wirtschaftsförderungen und weiteren Zielgruppen voranzutreiben.


Im Mittelpunkt stehen wieder das Logix Dinner, der traditionelle Branchentreff für rund 130 geladene Gäste, sowie die Diskussionsforen der „Let’s talk Logistics“-Reihe. Beim Logix Dinner werden die jüngsten Aktivitäten der Initiative präsentiert.


Premiere feiert in diesem Jahr die Vorstellung der ersten eigenen Logix-Studie. Im Auftrag der Initiative hat die Fraunhofer Arbeitsgruppe SCS in Nürnberg unter der Leitung von Uwe Veres-Homm ein Grundsatzpapier zur wirtschaftlichen Bedeutung der Logistikimmobilien sowie den mikro- und makroökonomischen Faktoren der einzelnen Logistikimmobilientypen erarbeitet. Ein Gastvortrag von Kilian Kleinschmidt, Unternehmer und im Auftrag des UNHCR ehemaliger Leiter von Flüchtlingslagern, sowie der Dialog der Branchenexperten untereinander runden das traditionelle Treffen ab.


Im Special Real Estate Forum, Halle C2, erörtern Fachleute am Mittwoch, 5. Oktober 2016, unter dem Label „Let’s talk Logistics“ neueste Entwicklungen im Logistikimmobilien-Sektor. Die Diskussionsforen gestaltet die Messe München in Kooperation mit der Initiative Logistikimmobilien (Logix) und den Fachzeitschriften Deutsche Verkehrs-Zeitung, Logistik heute sowie Property EU.


Den Auftakt macht um 13h das Thema: „Cargo Sous Terrain: Menschen überirdisch – Güter unterirdisch“. Sind Transporttunnel geeignet eine effiziente, umweltfreundliche Feinverteilung von Gütern in den städtischen Zentren zu erreichen? In der Schweiz gibt es mit Cargo Sous Terrain ein ehrgeiziges Pilotprojekt. Experten des Fördervereins diskutieren mit Vertretern des Schweizer Handels, der Wissenschaft und weiterer relevanter Stakeholder. Sandra Lehmann, Redakteurin von Logistik heute moderiert.


Um 14h schließt sich das englischsprachige Forum: „Logistics: innovation and the investment opportunity” an. Hier diskutieren Fachleute, welche Anforderungen Investoren an Logistikimmobilien stellen und unter welchen Bedingungen Logistikimmobilien als Chance für Investoren  angesehen werden können. Richard Betts, Herausgeber von Property EU, moderiert.


Um 15h diskutieren Vertreter namhafter Investoren sowie Beratungs- und Maklerhäuser über: „Wertigkeit von Logistikimmobilien vs. andere Assetklassen“. Welchen Stellenwert nehmen Logistikimmobilien als relativ junge, aber inzwischen sehr begehrte Assetklasse im Portfolio der Investoren ein? Welche Vor- und Nachteile bieten sie im Vergleich zu anderen Klassen? Wie sind die mittelfristigen Aussichten einzuschätzen, welches sind die aktuellen Trends und welche Renditeerwartungen haben die Fachleute? Tim-Oliver Frische, Redakteur der Deutsche Verkehrs-Zeitung, moderiert.
Schließlich geht es um 16h noch einmal um eines der derzeit brennendsten Themen der Branche: „City Logistik: Zukunft der urbanen Versorgung“. Hier geht der Blick der Experten in die nahe Zukunft: Der Online-Handel befeuert das Paketvolumen, die städtische und logistische Infrastruktur muss neu gestaltet und justiert werden. Vertreter von KEP-Dienstleistern (Kurier-Express-Paket-Lieferdienste) und Kommunen diskutieren mit Projektentwicklern, Wissenschaftlern, sowie Handelslogistikern über aktuelle Pilotprojekte und Lösungswege. Thilo Jörgl, Chefredakteur von Logistik heute moderiert.

 

Der Logix Award für herausragenden Logistikimmobilien wird 2017 wieder vergeben.

 

Pflichttermin für die Logistik-Immobilien-Experten: Die Veranstaltungen der Initiative Logistikimmobilien (Logix) während der Expo Real.

 

Quellenangabe: Initiative Logistikimmobilien (Logix)


Der nächste Logix Award für herausragende Logistikimmobilien der vergangenen zwei Jahre wird auf der Expo Real 2017 vergeben.
___________________
Über Logix
Die Initiative Logistikimmobilien hat sich zum Ziel gesetzt, die Akzeptanz für und den Stellenwert von Logistikansiedlungen in Fachkreisen und der Öffentlichkeit zu erhöhen. Logistik – und damit auch entsprechende Lager-, Umschlags- und Distributionszentren sind elementare Bedingungen für eine funktionierende Wirtschaft und Versorgung der Bevölkerung.
Doch der drittgrößte Wirtschaftszweig in Deutschland genießt kein entsprechendes Ansehen in der Öffentlichkeit. Auch der Logistikimmobilie haftet mehr oder weniger das Image an, grau, platzraubend, umweltbelastend und vieles andere mehr zu sein. Um dieser Wahrnehmung entgegenzuwirken und die Akzeptanz für Logistikansiedlungen zu erhöhen, haben sich Vertreter der Branche 2012 in der Initiative Logistikimmobilien zusammengeschlossen. Mit der Schaffung des Logix Award, dem Deutschen Logistikimmobilien Preis, und der erstmaligen Vergabe anlässlich der EXPO REAL 2013 hat die Initiative ein Zeichen gesetzt.
Der Initiative Logistikimmobilien gehören an: Bremer Bau, CBRE, Colliers, Compass Logistics, Deka Immobilien, Expo Real, Fiege, FOUR PARX, Garbe, Goldbeck, Goodman, Habacker, greenfield development, Immogate, Immolox, Ixocon, Logivest, JLL, Panattoni, Robert C. Spies, Segro, TH Real Estate, Wisag. Exklusive Medienpartner sind die Immobilien Zeitung, die DVZ, Deutsche Verkehrs-Zeitung sowie Logistik heute.
www.logix-award.de