Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

IDS legt Geschäftsbericht 2014 vor

Logo - IDS

 

 

PRESSEMITTEILUNG


IDS legt Geschäftsbericht 2014 vor


IDS mit sehr starkem Zuwachs

 
    2014    2013    Veränderung
       
 

 

2014

2013

Veränderung

Sendungen Gesamt

12,0 Mio.

11,3 Mio.

+ 6,2 %

Sendungen National

9,8 Mio.

9,4 Mio.

+ 4,2 %

Sendungen Export

2,2 Mio.

1,9 Mio.

+15,8 %

Umsatz Stückgut national

805 Mio. Euro

784 Mio. Euro

+ 2,7 %

Umsatz gesamt

1,8 Mrd. Euro

1,7 Mrd. Euro

+ 0,6 %

Mitarbeiter

6.010

5.917

+ 1,6 %

Kleinostheim, 16. Februar 2015. Mit insgesamt 12 Millionen Sendungen haben die Partnerunternehmen von IDS in 2014 das größte Sendungsvolumen seit Bestehen erzielt. Der Sendungszuwachs betrug 6,2 Prozent.Mehr Sendungen – verhaltene Umsatzsteigerung Rund 12 Millionen Sendungen haben die Partner im Jahr 2014 insgesamt im IDS-Netz befördert, davon 9,8 Millionen Sendungen innerhalb Deutschlands. Besonders deutlich ist das Sendungswachstum bei den internationalen Landverkehren. Der Anstieg von 1,9 Millionen Export-Sendungen (2013) auf nun 2,2 Millionen Sendungen entspricht einer Steigerung von 15,8 Prozent. „Die positive Entwicklung im Bereich des Sendungsvolumens hat sich bereits im Verlauf des gesamten Jahres abgezeichnet. Neben den Großkunden, die wir zu Beginn des Jahres hinzugewonnen haben, entwickelte sich das Online Geschäft von bestehenden Kunden im Laufe des Jahres in einem überdurchschnittlich hohen Maß“, sagt Dr. Michael Bargl, Geschäftsführer der IDS GmbH, Kleinostheim. „Hierbei kommt uns sicherlich zugute, dass wir uns sehr früh des schwierigen Segments der Privatkundenzustellung im Bereich der Stückgut­transporte angenommen haben und dadurch über erhebliche Kompetenz im Markt verfügen.“ Der Stückgutumsatz konnte bei nationalen Sendungen um 2,7 Prozent auf 805 Millionen Euro gesteigert werden.


Rückblick 2014 - Veränderungen im Netzwerk


Im Juni 2014 feierte IDS Partner DSV die Neueröffnung seiner neuen Logistikanlage in Westerkappeln (Osnabrück).  Am 1. September 2014 übernahm C. E. Noerpel den Logistikdienst­leister Ascherl. Im gleichen Monat wurde das neue Speditionsterminal der Geis-Gruppe eingeweiht, das in Satteldorf gleichzeitig als Regional HUB für 23 süddeutschen Standorte der Stückgut-Kooperation fungiert. In Chemnitz wurde im Dezember mit den Bauarbeiten einer multifunktionalen Logistikanlage des Partners Kühne + Nagel begonnen. Der Einzug in das neue Gebäude ist für September 2015 geplant.

Insgesamt wurden die Logistikkapazitäten in den Umschlagterminals durch Neu- und Erweiterungsbauten um 2,8 Prozent erhöht. Ein durchschnittliches IDS Terminal verfügt heute über 7.100 Quadratmeter Umschlagfläche.

Die Anzahl der Mitarbeiter stieg um 1,6 Prozent auf 6.010. Insgesamt 481 neue Auszubildende hat IDS mit seinen Partnern 2014 eingestellt.

Gedämpfte Aussichten für das Jahr 2015
Für das aktuelle Geschäftsjahr hat sich IDS auf ein schwieriges Marktumfeld eingestellt. „Kostentreiber wie Mindestlohn und Maut werden sich auf den Stückgutmarkt auswirken und wir werden gezielte Preisanpassungen vornehmen“, so Dr. Bargl. „Für 2015 erwarten wir einen eher verhaltenen Mengenzuwachs von ein bis zwei Prozent.“


IDS Logistik GmbH – Das Stückgut-Netzwerk in Deutschland:
Die IDS Logistik GmbH ist mit 45 Standorten, 12 Millionen Sendungen (2014) und 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Stückgutkooperation in Deutschland. Transporte ins europäische Ausland realisiert IDS über die Landesgesellschaften seiner Franchisenehmer sowie ausgewählte Europapartner. Mit innovativen Produkten, hohen einheitlichen Qualitätsstandards und umfassendem Service hat sich IDS einen Namen gemacht. Das Full-Service-Angebot reicht von der Beschaffung über Lagerung und Distribution bis hin zum Retourenmanagement. Neben dem B2B-Segment bedienen die IDS Partner auch die speziellen Bedürfnisse im B2C-Versand, der durch den Internethandel enorme Zuwachsraten verzeichnet.


IDS Pressestelle:
Karen Desch
Saaläckerstraße 8
63801 Kleinostheim
Telefon: +49 (0)6027-40903-504
Fax: +49 (0)6027-40903-90504
E-Mail: karen_desch@ids-logistik.de
www.ids-logistik.de