Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

ID Logistics mit Management der gesamten Logistik von Mustang beauftragt

Logo - ID Logistics

 

 

 

 

 

 

 

 

Spanischer Hersteller von Schuhen und Accessoires zentralisiert nationale und internationale Supply Chain

• Eröffnung einer neuen 17.000 qm großen Vertriebsplattform in Valencia, die zentral die gesamt Supply Chain von Mustang auf nationaler und internationaler Ebene managt
• Die 5-Jahres-Vereinbarung umfasst einen Jahresumsatz von über 6 Millionen Paar Schuhe und Accessoires

 

Madrid, 14. Februar 2017 – ID Logistics, eine führende Gruppe in der Kontraktlogistik, übernimmt das komplette Management der Logistik für alle Produkte von MUSTANG (MTNG), Spaniens führender Gruppe im Segment Schuhe und Accessoires. Hierfür haben beide eine langfristige Vereinbarung abgeschlossen.

Die operativen Tätigkeiten von ID Logistics werden von einer neuen 17.000 qm großen Vertriebsplattform in Massalavés (Valencia, Spanien) aus gesteuert, die als zentraler Standort für die gesamte Supply Chain von Mustang der nationalen und internationalen Märkte dient. Um den Bedürfnissen der verschiedenen Vertriebskanäle gerecht zu werden, übernimmt ID Logistics den Eingang und die Lagerung von Waren sowie die Auftragserfüllung einschließlich der wertschöpfenden Arbeiten wie Co-Verpackung und Dienstleistungen mit spezieller Handhabung. Die Vertriebskanäle reichen von traditionellen Handels- und Großhandelsnetzen bis hin zu großen E-Commerce-Websites. Der strategische Schwerpunkt von Mustang liegt im E-Commerce. Hierfür betreibt der spanische Hersteller eine leistungsstarke Internet-Vertriebsplattform mit integriertem ERP-System, das direkt mit dem Warehouse-Management-System von ID Logistics verbunden ist. Ziel ist es, den Verbrauchern einen hochwertigen Service und ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu garantieren.

Mustang ist im Markt für seine Flexibilität und die Erarbeitung von bedarfsgerechten Lösungen bekannt, die Implementierung des neuen Projekts untermauert diesen Ruf. Miguel Carrasco, Leiter Logistik bei Mustang, kommentiert: „Diese Vereinbarung ist für MTNG von hoher Bedeutung. Wir setzen auf die Erfahrung von ID Logistics, die uns in diesem wichtigen Stadium unserer Expansion und internationalen Entwicklung unterstützen und die durch die Optimierung unserer Wertschöpfungskette einen Mehrwert für unsere Gruppe schaffen.“

Javier Echenique, Managing Director von ID Logistics in Spanien, ergänzt: „Wir sind stolz darauf, das Vertrauen von Mustang gewonnen zu haben. Neben unserem gestiegenen Ansehen, den der Auftrag für diesen namhaften Kunden darstellt, verstärken wir mit der Vereinbarung die Stellung von ID Logistics im Markt – sowohl im Bereich Schuhe und Accessoires als auch im Management von E-Commerce-Geschäften. Unsere Erfahrung sowie unsere Kompetenz sowohl in Spanien als auch in internationalen Märkten haben uns einen entscheidenden Vorsprung gegenüber unseren Wettbewerbern ermöglicht. Wir freuen uns über dieses Projekt, das hoffentlich den Beginn einer langfristigen Partnerschaft markiert.“

Über ID Logistics
ID Logistics Group ist ein internationaler Kontraktlogistikdienstleister mit einem weltweiten Umsatz von 1.070 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2016. Nach der Logiters-Akquisition betreibt ID Logistics über 275 Standorte in 16 Ländern in Europa, Lateinamerika, Asien und Afrika mit insgesamt 5 Mio. Quadratmetern Lagerfläche und beschäftigt rund 18.500 Mitarbeiter. Dem gut ausbalanciertes Kundenportfolio aus Handel, Industrie, Detail- Kommissionierung und dem E-Commerce- Sektor bietet ID Logistics Hightech-Lösungen und bekennt sich zur nachhaltigen Entwicklung.

ID Logistics ist an der Euronext-Börse in Paris im geregelten Markt notiert (ISIN Code: FR0010929125). CEO des Kontraktlogistikunternehmens ist Eric Hémar.

Weitere Informationen: www.id-logistics.com/de.

Pressekontakte
Für ID Logistics Deutschland
SH/Communication: Silke Hoffmann
Tel: +49/(0)211/53883-440
s.hoffmann@shcommunication.de


Für ID Logistics Spanien

ComToMark
Pedro Alcubilla / Beatriz Martinez
Tel.: + 34 91 555 19 19
bmartinez@comtomark.com