Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Home24 eröffnet größtes Logistikzentrum in Europa, entwickelt von Goodman

 

 

 

 

Pressemitteilung

 

Home24 eröffnet größtes Logistikzentrum in Europa, entwickelt von Goodman

 

07. Oktober 2015

 

Home24, Europas größtes Online-Möbelhaus, hat heute ein neues, 60.000 m2 großes Logistikzentrum in Walsrode in Betrieb genommen, das vom Immobilienkonzern Goodman entwickelt wurde. Alle europäischen Zielmärkte von Home24 sollen vom neuen Standort in Niedersachsen aus beliefert werden. Kunden profitieren von einer höheren Verfügbarkeit der Waren und verkürzten Lieferzeiten. Zusammen mit Goodman, Finanzminister Peter-Jürgen Schneider und Bürgermeisterin Helma Spöring hat das Unternehmen die Anlage feierlich eröffnet.

 

Auf dem deutschen Möbelmarkt werden jedes Jahr rund 40 Milliarden Euro umgesetzt und der Anteil des Onlinehandels wächst rasant. Home24 ist der größte Wachstumstreiber für den Onlinemöbel-Handel in Europa und sichert sich seinen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb unter anderem durch den Ausbau seiner Logistikkompetenz. Das europäische Logistiknetzwerk für die Zielmärkte in Deutschland, Schweiz, Österreich, Belgien, Niederlande, Frankreich und Italien besteht inzwischen aus vier Anlagen in Deutschland mit einer Gesamtfläche von 128.000 m2.

 

Neue Größendimension für den Online-Möbelhandel

Das Lager in Walsrode erschließt mit rund 60.000 m2 eine neue Größendimension für Home24. Wie auch schon beim 35.000 m2 großen Logistikzentrum in Ludwigsfelde bei Berlin, das 2014 in Betrieb genommen wurde, wird der Onlinehändler die Anlage in Eigenregie betreiben und dazu bis zu 250 neue Arbeitsplätze in Niedersachsen schaffen. Strategisch wird das Unternehmen das Logistikzentrum in Walsrode vorwiegend für großformatige Artikel nutzen, die per Spedition zum Kunden ausgeliefert werden, während das Lager in Ludwigsfelde vor allem Paketsendungen verlassen. So baut Home24 für sein gesamtes Angebotsspektrum mit rund 180.000 Artikeln seine Logistikkompetenz aus.


Wachstum und Steigerung der Verfügbarkeit

„Wir sind im letzten Jahr enorm gewachsen und die Nachfrage nach Möbeln aus dem Netz steigt stark. Daher bauen wir unsere Logistikkapazitäten massiv aus. Mit unserem bislang größten Lager in Walsrode stellen wir uns für weiteres Wachstum nachhaltig auf. Diese Verfügbarkeit wollen wir mit der neuen Anlage weiter signifikant steigern“, sagt Axel Hefer, Mitglied des Vorstands Home24 AG. „Dass wir unser neues Logistikzentrum in Walsrode heute bereits in Betrieb nehmen können, verdanken wir auch der ausgezeichneten Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern und den entscheidenden Institutionen, vor allem dem Land Niedersachsen und der Stadt Walsrode.“


Der Niedersächsische Finanzminister Peter-Jürgen Schneider sagt: „Der Onlinehandel nimmt eine wichtige Rolle für das wirtschaftliche Wachstum im Land Niedersachsen ein. Für sein Geschäft benötigt er Lagerflächen an interessanten Verkehrsstandorten mit einer starken Infrastruktur, die wir hier im Gewerbepark A27, aber auch an vielen weiteren Standorten in Niedersachsen bieten. Wir freuen uns, dass ein so erfolgreiches Unternehmen wie Home24 diese Vorteile für sich nutzt und neue Arbeitsplätze schafft.“

 

Kooperation mit Goodman

Für die beiden selbst bewirtschafteten Anlagen in Walsrode und Ludwigsfelde hat Home24 mit dem Immobilienkonzern Goodman kooperiert, der seine Erfahrungen in der Immobilienentwicklung für den E-Commerce in Deutschland und weltweit eingebracht hat. Die Neuentwicklungen von Goodman umfassen über eine Million m2 für diverse Onlinehändler an unterschiedlichen Standorten in ganz Deutschland. Vier große E-Commerce-Unternehmen haben den Konzern bislang mit der Entwicklung von Logistikimmobilien beauftragt, drei davon gleich mehrfach.


„Heute feiern wir die Eröffnung mit Home24 in Walsrode und entwickeln parallel bereits wieder ein neues Logistikzentrum für Zalando in Lahr. Das ist ein deutlicher Hinweis, dass der Onlinehandel in Deutschland weiter wächst und damit auch zu unserem Wachstum beiträgt“, sagt Christof Prange, Head of Business Development Goodman Germany.


Goodman passt seine Immobilienlösungen den spezifischen Betriebsanforderungen seiner Kunden genau an und stellt seine Neuentwicklungen innerhalb kürzester Zeit und mit absoluter Zuverlässigkeit bereit. Das ist entscheidend, um die Wachstumsstrategie der Kunden zu unterstützen.

 

Die Immobilie in Walsrode

Die rund 60.000 m2 große Immobilie für Home24 in Walsrode ist innerhalb von sieben Monaten entstanden. Sie enthält 58.500 m2 Lagerfläche und eine 1.000 m2 große Mezzanine. Die übrigen 1.500 m2 verteilen sich auf Büro- und Sozialräume. Die innere Hallenhöhe von 12,00 m erleichtert die Lagerung der Möbel und Accessoires des Onlinehändlers mit zum Teil großformatigen Sofas und Schränken. Insgesamt 75 Ladetore beschleunigen die Prozesse zur An- und Auslieferung der Waren.


Strategischer Standort in Norddeutschland

Der Standort in Walsrode bietet Home24 optimale Anbindungen an die A27 in Richtung Bremen sowie die A7 in Richtung Hamburg und Hannover. Alle drei Ballungsräume sind per Lkw in weniger als 60 Minuten zu erreichen. Der internationale Frachtflughafen Hannover-Langenhagen ist gerade einmal 35 Minuten vom Gewerbepark entfernt. Mit dem Jade-Weser-Port und dem Hamburger Hafen sind zudem wichtige Schiffverkehrspunkte in Reichweite.

 

Zu Goodman

Goodman ist ein integrierter Immobilienkonzern. Das Unternehmen besitzt, entwickelt und verwaltet Logistik- und Gewerbeflächen in Kontinentaleuropa, Großbritannien, dem asiatisch-pazifischen Raum sowie in Nordamerika und Brasilien. Der Konzern investiert in Industriegebiete, Lagerhallen und Distributionszentren.


Goodman verwaltet außerdem eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds, darunter den Goodman European Logistics Fund (GELF) als das europäische Flaggschiff. Auf diese Weise bietet der Konzern Zugang zu spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten. Goodman arbeitet kontinuierlich an der Wertschöpfung durch Gewerbeimmobilien und Fondsverwaltung. Dazu zählen innovative Neuentwicklungen ebenso wie weitere Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten.


Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 20,9 Milliarden Euro und 411 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit. Durch sein Marktverständnis und regionale Teams schafft Goodman fundierte Investitionsmöglichkeiten und entwickelt Immobilien, die den individuellen Anforderungen des Kunden entsprechen.


Mit über 1.000 Mitarbeitern und 32 Niederlassungen in 16 Ländern ist Goodman in der Lage, die Bedürfnisse seiner Kunden weltweit zu erfüllen, wenn diese ihr Geschäft erweitern oder aufbauen. In Europa ist Goodman vertreten in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn, der Slowakei, Schweden und Großbritannien.


Mehr Informationen finden Sie unter: www.goodman.com/de

 

Die Personen auf dem Foto von links nach rechts:
Peter-Jürgen Schneider, Finanzminister des Landes Niedersachsen; Axel Hefer, Chief Financial Officer & Chief Operations Officer, Home24 AG;
Christof Prange, Head of Business Development, Goodman Germany GmbH; Helma Spöring, Bürgermeisterin der Stadt Walsrode

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:
   
additiv pr GmbH & Co. KG      Goodman
Simon Sahm                           Christopher Flores
Communications                     Manager Continental Europe
02602-95099-14                    +32 2 451 42 08
sis@additiv-pr.de                   Christopher.Flores@goodman.com