Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Helmut Steiner zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen

Logo - TNT

 


Der Österreicher Helmut Steiner tritt die Nachfolge von Pieter de Wit als Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Innight-Gruppe an
 
Mannheim, 04.04.2014 – Helmut Steiner ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Innight-Gruppe. In der neuen Position ist er für die Innight-Landesorganisationen Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Slowakei und Tschechien verantwortlich. Seinen neuen Verantwortungsbereich übernahm Helmut Steiner zum 1. April 2014.
Der 59-Jährige verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Transportlogistik und hat im Laufe seiner Karriere verschiedene Managementaufgaben bekleidet. Zuletzt hat er die österreichische Landesorganisation der TNT Express als Managing Director geführt und verschiedene Teilprojekte im Rahmen des Konzernprojekts „Outlook“ geleitet.
Helmut Steiner führt die TNT Innight gemeinsam mit Thomas Steverding, seit März 2012 Geschäftsführer Sales, Marketing& Customer Service. Er wechselte im Mai 2006 von der TNT Express zur TNT Innight und hat seitdem verschiedene Führungsfunktionen im Unternehmen bekleidet.
Pieter de Wit verlässt die TNT Innight nach vier Jahren um in der Konzernzentrale weiterführende Aufgaben zu übernehmen. Er hat die TNT Innight seit 2010 geprägt und maßgeblich dazu beigetragen, dass die Gruppe ihre solide europäische Marktposition ausbauen konnte.
 
WEITERE INFORMATIONEN BEI:
 
Heike Steinmetz
verbalis
Donarstraße 18c
44359 Dortmund
Telefon:     0231/941 50 65
mobil:        0175/192 80 23
E-Mail:      heike.steinmetz@verbalis.de


 
<