Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Goodman entwickelt ein 22.000 m2 Logistikzentrum für Hellmann Worldwide Logistics im Star Park Halle

Logo - Goodman

Goodman verstärkt sein Engagement im Star Park Halle und entwickelt eine 22.000 m2 große Immobilie für den Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics. Die Fertigstellung ist für September 2016 geplant. Hellmann wird die neue Anlage für einen Multichannel-Anbieter von DIY-Artikeln nutzen. Darüber hinaus hat Goodman Zugriff auf weitere Grundstücke am Standort, auf denen die Entwicklung von 36.000 m2 Logistikfläche möglich ist.


Logistikdienstleistung für den Multichannel-Handel

Hellmann ist ein internationaler Logistikdienstleister, der mit seinem Netzwerk aus rund 19.300 Beschäftigten in 157 Ländern weltweit vertreten ist. Das Unternehmen erweitert seine vielfältigen Branchenlösungen in Deutschland nun um das komplexe Feld der Multichannel-Logistik.

Für die Entwicklung eines neuen, hochmodernen Verteilzentrums mit 22.000 m2 im Star Park Halle hat sich Hellmann für den Immobilienkonzern Goodman entschieden, der die Anlage nach der Fertigstellung auch für seinen Kunden verwalten wird. Hellmann wird in dem Logistikzentrum bis zu 100 neue Arbeitsplätze für die Region schaffen.

„Durch die Partnerschaft mit Goodman erhalten wir einen hervorragenden Standort, um die deutschlandweite Logistik für unseren Kunden umzusetzen. Die Immobilie ist genau auf unsere Anforderungen für das Handling des Produktsortiments zugeschnitten und schafft damit den optimalen Rahmen, unsere Kompetenzen als Logistikdienstleister voll zu entfalten“, sagt Stefan Porcher, Produktmanager Kontraktlogistik bei Hellmann Worldwide Logistics.

LED-Beleuchtung im gesamten Lager
Die Immobilie von Goodman hat eine Hallenhöhe von 10,50 m und setzt sich zusammen aus 21.000 m2 Lagerfläche, einem überdachten Außenlager mit rund 270 m2 sowie Büro- und Sozialräumen auf 430 m2. Insgesamt stehen Hellmann 22 Ladetore zur Verfügung, um eingehende Baumarktartikel aufzunehmen und Bestellungen schnellstmöglich an Endkunden oder den stationären Handel zu versenden. Die Anlage ist zudem flächendeckend mit LED-Beleuchtung ausgestattet und erhält nach ihrer Fertigstellung ein Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), auf Grundlage der neuesten Prüfungskriterien.

„Logistikdienstleister zählen zu unseren wichtigsten Kunden in Deutschland. In das Projekt für Hellmann bringen wir außerdem unsere Erfahrungen in der Baumarktlogistik und im Multichannel-Handel ein“, sagt Jordan Corynen, Goodman Regional Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Im Star Park haben wir erst vor kurzem ein neues Logistikzentrum an eBay Enterprise übergeben und starten nun mit unserer ersten Immobilienentwicklung für Hellmann. Wir freuen uns, dass wir einen weiteren namhaften Logistikdienstleister von der Qualität unserer Neuentwicklungen überzeugen konnten.“

Aktuell verwaltet Goodman in seinem deutschen Portfolio rund 150.000 m2, die für die Baumarktlogistik genutzt werden. Für den Online- und Multichannelhandel sind es sogar bereits über 1 Mio. m2.

Multimodaler Logistikstandort
Hellmann Worldwide Logistics profitiert in Halle von erstklassigen, multimodalen Verkehrsanbindungen. Die Autobahnen A14 und A9 liegen in direkter Reichweite. Der internationale Frachtflughafen Leipzig/ Halle ist gerade einmal 10 km vom Standort entfernt und auch das Eisenbahnnetz mit dem Güterbahnhof Halle ist hervorragend ausgebaut. Hinzu kommt ein Containerterminal im Hafen der Saale.


Weitere Informationen erhalten Sie über: 

additiv pr   
Simon Sahm   
02602-95099-14  
sis@additiv-pr.de

Goodman
Christopher Flores
Communications Manager Continental Europe
+32 2 451 42 08
    
Hellmann Worldwide Logistics    
Kirsten Willenborg    
+49 541 605 1279    
kirsten.willenborg@de.hellmann.net
    

Über Hellmann:
Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit seiner Gründung 1871 zu einem der großen internationalen Logistik-Anbieter entwickelt. Das inhabergeführte Unternehmen ist mit einem weltweiten Netzwerk mit 19.300 Beschäftigten in 443 Büros in 157 Ländern vertreten. Hellmann hat im Jahr 2014 mit 12.872 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,00 Mrd. EUR erzielt. Die Dienstleistungspalette umfasst die klassischen Speditionsleistungen per LKW, Schiene, Luft- und Seefracht, genauso wie ein umfangreiches Angebot für KEP-Dienste, Contract Logistics, Branchen- und IT-Lösungen sowie Lösungen im Bereich Recycling, Schulungen und Versicherungen. Hellmann transportiert Güter, Daten und vor allem Know-how. Consulting in allen Bereichen ist heutzutage die Ergänzung zu den klassischen Kerngeschäften.
www.hellmann.net


Zu Goodman

Goodman ist ein integrierter Immobilienkonzern. Das Unternehmen besitzt, entwickelt und verwaltet Logistik- und Gewerbeflächen in Kontinentaleuropa, Großbritannien, dem asiatisch-pazifischen Raum sowie in Nordamerika und Brasilien. Der Konzern investiert in Industriegebiete, Lagerhallen und Distributionszentren.
Goodman verwaltet außerdem eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds, darunter den Goodman European Logistics Fund (GELF) als das europäische Flaggschiff. Auf diese Weise bietet der Konzern Zugang zu spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten. Goodman arbeitet kontinuierlich an der Wertschöpfung durch Gewerbeimmobilien und Fondsverwaltung. Dazu zählen innovative Neuentwicklungen ebenso wie weitere Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten.
Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 20,9 Milliarden Euro und 411 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit. Durch sein Marktverständnis und regionale Teams schafft Goodman fundierte Investitionsmöglichkeiten und entwickelt Immobilien, die den individuellen Anforderungen des Kunden entsprechen.
Mit über 1.000 Mitarbeitern und 32 Niederlassungen in 16 Ländern ist Goodman in der Lage, die Bedürfnisse seiner Kunden weltweit zu erfüllen, wenn diese ihr Geschäft erweitern oder aufbauen. In Europa ist Goodman vertreten in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn, der Slowakei, Schweden und Großbritannien.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.goodman.com/de