Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Goodman baut Logistikimmobilie für Zalando


Goodman schreit vor Glück: Der Immobilienentwickler baut für den Internethändler Zalando im Erfurter Güterverkehrszentrum ein 78.000 m² großes Logistikzentrum. Die Immobilie ist für einen Zeitraum von 16 Jahren vorvermietet. Die Bauarbeiten beginnen bereits Mitte Oktober. Im August nächsten Jahres soll das Objekt an Zalando übergeben werden.

„Wir freuen uns sehr über dieses Projekt und auf die Zusammenarbeit mit Zalando. Für Goodman ist es bereits der achte Vertragsabschluss in diesem Jahr, das unterstreicht unsere Führungsposition im Bereich Entwicklung und Verwaltung von Logistikimmobilien in Deutschland – vor allem im Bereich e-Commerce“, erklärt Andreas Fleischer, Country Manager Germany von Goodman. Insgesamt wird das künftige Zalando-Lager 71.000 m² Lagerfläche sowie 7.000 m² Büro- und Sozialfläche bieten. Neben mehreren hundert Pkw-Stellplätzen sind 55 Lkw- und Wechselbrückenstellplätze geplant. Hinzu kommen 46 Verladerampen, die je nach Anforderung künftig auch um weitere ergänzt werden können.

„Zalando erwartet weiteres Wachstum in Deutschland und in den internationalen Märkten“, erklärt Zalando-Geschäftsführer Rubin Ritter. „Die Entwicklung eines eigenen, nach den individuellen Anforderungen konzipierten Logistikzentrums in Erfurt war daher der nächste logische Schritt in der Entwicklung des Unternehmens.“

Seit der Gründung 2008 ist Zalando enorm gewachsen. Wurden anfangs nur Schuhe über den Onlineshop verkauft, gehören heute auch Modeartikel wie Bekleidung und Accessoires für Erwachsene und Kinder sowie Beauty- und Sportartikel zum Produktsortiment des Internethändlers. Das Unternehmen vertreibt aktuell über 1.000 namhafte Marken und Designerstücke.

www.goodman.com/de