Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

GLS startet Bau des neuen Öko-Depots

Logo - GLS

 

 

 

 

 

 

  • Der Paketdienstleister investiert mehr als 5 Millionen Euro
  • 35 neue Arbeitsplätze im Depot
  • Netzanschluss für Mitte des Jahres geplant


Neuenstein, 23. Januar 2017. Die Planungen sind abgeschlossen, jetzt wird gebaut: Der Paketdienstleister GLS Germany errichtet in Schutterwald bei Offenburg ein neues Öko-Depot. Es ersetzt in der Region die bisherige Niederlassung in Kehl.

Mit dem Spatenstich für das neue Öko-Depot begann am vergangenen Freitag für GLS Germany ein neuer Abschnitt der 25-jährigen Erfolgsgeschichte in der Region. Gemeinsam mit den GLS-Verantwortlichen führten die Bürgermeister von Schutterwald und Hohberg den symbolischen Spatenstich aus. „In den nächsten Monaten entsteht hier ein nachhaltiges, modernes Depot“, sagt Eberhard Fritze, Managing Director West der GLS. „Damit bedienen wir unsere Kunden in der Region und sind für steigende Paketvolumina bestens gewappnet. Zusätzlich schaffen wir 35 neue Voll- und Teilzeitstellen.“

Zukunftsorientiertes und ökologisches Projekt

Die Kosten für die neue Niederlassung belaufen sich auf über 5 Millionen Euro. Die Fertigstellung und Anbindung an das GLS-Netz sind für Mitte des Jahres geplant. Pro Tag lassen sich künftig zirka 15.000 Pakete abwickeln. Bei weiter steigenden Paketmengen ist zudem noch Ausbaupotential vorhanden.

„Die Wahl des neuen Standorts erfolgte mit Blick auf die Lage und Verkehrsanbindung. Auch ökologische Kriterien standen im Fokus“, erklärt Eberhard Fritze. Die vorteilhafte Lage und die gute Anbindung an die A 5 und drei Bundesstraßen erlauben eine Tourenoptimierung in der Region. Die Fahrzeiten in das Zustellgebiet verkürzen sich zudem deutlich.

Umzug aus Kehl

Bis zur Eröffnung des neuen Standorts läuft der Betrieb im Depot Kehl gewohnt weiter. Rund 20 Kilometer trennen die beiden Städte, die Mitarbeiter wechseln mit nach Offenburg. Im „Tor zum Schwarzwald“ erwarten sie und die neuen Kollegen auch moderne Büro- und Sozialräume.

 



GLS in Deutschland und Europa
Die GLS Germany ist eine Tochtergesellschaft der GLS, General Logistics Systems B.V. (Hauptsitz Amsterdam). GLS realisiert zuverlässige, hochwertige Paketdienstleistungen für über 220.000 Kunden in Europa und bietet zusätzlich Express- und Logistikleistungen. „Qualitätsführer in der europäischen Paketlogistik“ ist der Leitsatz der GLS. Dabei legt GLS Wert auf nachhaltiges Handeln. Mit eigenen Gesellschaften und Partnern deckt die Gruppe 41 europäische Staaten ab und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. 41 zentrale Umschlagplätze und mehr als 700 Depots stehen GLS zur Verfügung. Mit ihrem straßenbasierten Netz ist GLS einer der führenden Paketdienstleister in Europa. Rund 14.000 Mitarbeiter und ca. 20.000 Fahrzeuge sind täglich für GLS im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2015/16 transportierte GLS 431 Millionen Pakete und erzielte einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro.

Weitere Informationen: gls-group.eu



Friederike Scholz
STROOMER PR | Concept GmbH · Rellinger Straße 64a · 20257 Hamburg
+49 40 85 31 33-0 · mail@stroomer-pr.de · www.stroomer.de