Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

GLS macht Neuensteiner Kinder mobil

LOGO - GLS

 

 

 

PRESSEMITTEILUNG

Soziales Engagement vor Ort

GLS macht Neuensteiner Kinder mobil


Neuenstein, 21. Mai 2013. Der Paketdienstleister GLS Germany hat der Gemeinde Neuenstein einen neuen Kindergartenbus gespendet. Am 17. Mai fand die offizielle Übergabe statt.

Er sieht schön aus, ist bequem, fährt leise und schont die Umwelt - die kleinen Passagiere aus den Kindertagesstätten Untergeis und Rauboldshausen sind begeistert von „ihrem“ neuen Bus. Er wird genutzt, um die Kinder abzuholen, nach Hause zu bringen und zu Aktionen oder Ausflügen zu fahren.

Gestaltet haben den Bus die KiTa-Kinder selbst: Maßstabsgetreu haben sie fahrzeugförmige Papierbögen ganz ihren eigenen Vorstellungen entsprechend bemalt. Die Vorlage wurde auf Folie übertragen und der 25.000 Euro teure Kleinbus professionell beklebt, bevor GLS ihn am 17. Mai offiziell an die Kindertagesstätten übergab. „Wir nehmen die Gelegenheit gern wahr, die Gemeinde Neuenstein zu unterstützen, in der wir seit 24 Jahren unseren Hauptsitz haben“, sagt Klaus Conrad, Geschäftsführer von GLS Germany.

Einsatz für die Region

Mit dem Bus-Shuttle-Service entlasten die Kindertagesstätten die Eltern erheblich. Die Kinder werden in den verstreuten Dörfern der Gemeinde morgens abgeholt und nachmittags wieder nach Hause gebracht. Das schont auch die Umwelt, weil nicht jedes Kind einzeln zur KiTa gefahren wird. Zudem ist der Bus mit neuester Spritspartechnologie ausgestattet, zum Beispiel einer Start-Stop-Automatik.

Die Gemeinde freut sich ebenfalls über das soziale Engagement von GLS, die bereits 2001 einen fabrikneuen Bus spendete. „Wir wissen es sehr zu schätzen, dass GLS sich sofort und ganz selbstverständlich bereiterklärt hat, die Anschaffungskosten für einen neuen Bus zu tragen und der Gemeinde so eine erhebliche Investition abzunehmen“, sagt Walter Glänzer, Bürgermeister der Gemeinde Neuenstein. „Daran sehen wir, dass Neuenstein nicht nur Firmensitz, sondern auch ein Stück Heimat für GLS ist und dem Unternehmen die Sicherheit der Kinder am Herzen liegt. Wir schätzen das Engagement von GLS sehr und freuen uns mit den kleinen Fahrgästen über unseren neuen Bus und wünschen uns allzeit unfallfreie Fahrt.“
Euro.



GLS in Deutschland und Europa

Die GLS Germany ist eine Tochtergesellschaft der GLS, General Logistics Systems B.V. (Hauptsitz Amsterdam). GLS realisiert zuverlässige, hochwertige Paketdienstleistungen für 212.000 Kunden in Europa und bietet zusätzlich Express- und Logistikleistungen. „Qualitätsführer in der europäischen Paketlogistik“ ist der Leitsatz der GLS. Dabei legt GLS Wert auf nachhaltiges Handeln: Die Initiative Think-Green bündelt die europaweiten Aktivitäten zum Schutz der Umwelt. Mit eigenen Gesellschaften und Partnern deckt die Gruppe 42 europäische Staaten ab und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. 37 zentrale Umschlagplätze und 660 Depots stehen GLS zur Verfügung. Mit ihrem straßenbasierten Netz ist GLS einer der führenden Paketdienstleister in Europa. 13.400 Mitarbeiter und 16.510 Fahrzeuge sind täglich für GLS im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2011/12 transportierte GLS 375 Millionen Pakete und erzielte einen Umsatz von 1,81 Milliarden Euro.

GLS im Internet: www.gls-group.eu

Bitte senden Sie ein Belegexemplar an die Pressestelle.
STROOMER PR½Concept GmbH, Rellinger Str. 64 a, 20257 Hamburg
Kontakt: Friederike Scholz oder Susan Quast. Telefon: 040 / 85 31 33 0,
Fax: 040 / 85 31 33 22, mail@stroomer-pr.de