Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

GEODIS Logistikzentrum in Hamburg eingeweiht


Logistikdienstleister expandiert in Norddeutschland

 

 

 

GEODIS Logistikzentrum in Hamburg eingeweiht

 

 

 

Frankfurt am Main – Mienenbüttel, 26. Januar 2010. Heute eröffnete GEODIS Logistics Deutschland sein neues Logistikzentrum in der Metropolregion Hamburg. Vor knapp 100 Gästen aus Wirtschaft und Politik betonte Geschäftsführerin Andrea Rudy die strategische Bedeutung der Anlage für Waren aus Osteuropa, Asien und Übersee. Auch in punkto Nachhaltigkeit übernimmt der insgesamt 12.000 Quadratmeter große Neubau eine Vorreiterrolle.

 

 

 

„Unser alter Standort im Hamburger Stadtteil Billbrook aus den 1960er Jahren wurde den heutigen Logistikanforderungen nicht mehr gerecht“, erläutert Andrea Rudy die Entscheidung zum Neubau im LogPark Hamburg, im Süden der Hansestadt. „Die neue Logistikanlage ist exakt auf unsere kundenspezifischen Bedürfnisse abgestimmt.“ Ob für Textilwaren, Fast Moving Consumer Goods oder andere Produkte: Mit der direkten Anbindung an die A1, Abfahrt Rade, und der Nähe zum Hamburger Hafen kann GEODIS über das Distributionszentrum die Waren effizient und zuverlässig an Empfänger in Deutschland und Europa verteilen.

 

 

 

50 Mitarbeiter für reibungslose Prozesse

 

 

 

Um die Lkw schnell zu entladen, verfügt das Gebäude an der Vorder- und Hinterseite über insgesamt 17 Tore. Die insgesamt 12.000 Quadratmeter große Anlage beinhaltet allein 10.000 Quadratmeter Lagerfläche mit Potenzial für 36 Regalreihen – das bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. Auf zweigeschossigen Fachbodenregalanlagen oberhalb einer Zwischenbühne – der so genannten Mezzanin – wickelt GEODIS die zunehmende Kleinteilekommissionierung ab. Rund 50 Mitarbeiter sind vor Ort im Einsatz – darunter Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, Fachlageristen, IT-Experten und Logistikmanager. Sie sorgen für reibungslose Logistikabläufe vom Wareneingang über Lagerhaltung bis hin zu Kommissionierung, Konfektionierung, Verpackung und Versand.

 

 

 

„In dem modernen Logistikzentrum können wir unsere Logistikdienstleistungen nun noch intelligenter steuern und schneller abwickeln“, sagt Andrea Rudy. „Wir

 

 

 

steigern somit die Qualität und senken zugleich die Kosten – davon profitieren auch unsere Kunden.“

 

 

 

Langjähriger Kunde: Bernd Hummel Holding

 

 

 

Dazu zählt die Bernd Hummel Holding GmbH, Vertreiber der Marken KangaROOS® und flip*flop®. GEODIS übernimmt den Warenumschlag und die Distribution für Schuhe, Textilien und Taschen aus Asien, Spanien und Portugal. „Wir arbeiten seit vielen Jahren zusammen und sind mit unserem Kunden gewachsen“, sagt Andrea Rudy. „Mit rund 25.000 Artikelnummern ist die Logistik für die Bernd Hummel Holding sehr komplex – eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen.“

 

 

 

Logistikanlage schont Klima und Kosten

 

 

 

Das Logistikzentrum basiert auf einer energiesparenden Bauweise und wurde mit dem Gütesiegel der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet. Mit einer Geothermie-Anlage zum umweltfreundlichen Heizen und Kühlen der Büroräume, hohem Tageslichtanteil in der Logistikhalle und höchster thermischer Isolierung kann GEODIS den Energieverbrauch um mehr als 30 Prozent gegenüber herkömmlichen Logistikanlagen senken. Damit nimmt die Anlage in Norddeutschland eine Vorreiterrolle beim nachhaltigen Bauen von Logistikimmobilien ein.

 

 

 

Standort mit Wachstumspotenzial

 

 

 

Mit der Expansion in Hamburg folgt GEODIS sowohl dem Bedarf global vernetzter Kundenanforderungen als auch der klaren Konzernstrategie, GEODIS in allen relevanten Häfen auszubauen. Sämtliche Zeichen stehen auf Wachstum: Die Option auf weitere 5.800 angrenzende Quadratmeter hat GEODIS Logistics sich beim Investor des LogPark Hamburg, der Habacker LogPark Holding, gesichert.

 

 

 

„Wir freuen uns, dass mit GEODIS einer der größten europäischen Logistikdienstleister hier bei uns in der Metropolregion Hamburg expandiert“, sagt Prof. Dr. Peer Witten, Vorsitzender des Kuratoriums und Sprecher der Logistik-Initiative Hamburg. „Dieser Standort ist ein Erfolgsgarant mit großem Zukunftspotenzial. Unternehmen wie GEODIS, die weitsichtig denken und gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Mut zum Wandel haben, werden mit dem Wirtschaftsraum Hamburg wachsen.“

 

 

 

Kurz-Info GEODIS Logistics

 

Die GEODIS Logistics Deutschland GmbH ist Teil der globalen Transport- und Logistik-Sparte der französischen Bahn, SNCF Geodis. Das Unternehmen bietet globale, multimodale Lösungen für seine Kunden in Europa und auf der ganzen Welt. Das Unternehmensnetzwerk deckt 120 Länder ab und liefert mit seiner multikulturellen Belegschaft lokale, flexible und proaktive Dienstleistungen. SNCF Geodis ist Europas viertgrößter Transport- und Logistikdienstleister. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 50.000 Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 8 Milliarden Euro. In Deutschland ist GEODIS Logistics an 14 Standorten vertreten und hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main.

 

 

 

GEODIS Logistics bietet seinen Kunden Logistikdienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Verwaltung der Warenströme über Kontraktlogistik einschließlich Lagerhaltung und Distribution bis hin zu technischen Dienstleistungen. Dazu gehören insbesondere der Roll-out von High-Tech-Produkten sowie Reparatur-, Ersatzteil- und Rückhollogistik-Aktivitäten. Geodis Logistics betreut Kunden verschiedenster Branchen, der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen High-Tech, Fast Moving Consumer Goods und Retail.

 

                                                                                            

 

                                                                                             Weitere Informationen:

 

www.geodis.de www.geodis.com

 

 

 

Kurz-Info Bernd Hummel Holding

 

Die Bernd Hummel Holding, Pirmasens, wurde in ihrem Ursprung 1976 gegründet und beschäftigt heute 110 Mitarbeiter. Die geschäftlichen Aktivitäten sind in einzelne Proficenter als GmbH aufgeteilt.

 

 

 

Die Bernd Hummel GmbH ist seit 1981 der weltweit größte Lizenznehmer der Fashion-Athletics-Marke KangaROOS. Seit 1985 rangiert das Unternehmen mit KangaROOS unter den Top-Ten der Sportschuhmarken in Deutschland, mit einem Bekanntheitsgrad von zirka 60 Prozent. Seit 2007 entwickelt und vertreibt KangaROOS neben Schuhen auch Bekleidung, Taschen und Accessoires. Der Vertrieb erfolgt derzeit in über 21 Länder Europas.

 

 

 

2003 erweitert die Holding seine Produktpalette mit dem Kauf der Marke flip*flop, der Trendmarke der Sommer 2002 bis 2004. Die flip flop GmbH wird gegründet. Das Label ist Marktführer im Segment Badesandalen und hat aus der guten, alten Badelatsche einen Modeartikel gemacht. Die flip*flop Kollektionen beinhalten Schuhe, Bekleidung, Accessoires und Taschen. Bei Frauen verfügt flip*flop über einen Bekanntheitsgrad von über 90 Prozent.

 

 

 

In der Bernd Hummel Immobilienprojekte GmbH werden in der Region Westpfalz historische Schuhfabriken und eine über einhundert Jahre alte Kaserne renoviert und revitalisiert.

 

         

 

          Weitere Informationen:

 

                                                                                             www.bernd-hummel.de

 

 

 

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten an:

 

 

 

Medien-Kontakt

 

STROOMER PR½Concept GmbH

 

Christina Stroomer, Miriam Schall

 

Rellinger Str. 64 a, 20257 Hamburg                

 

Tel.: +49 40853133 0                                          

 

Fax: +49 40853133 22