Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Gebrüder Weiss Tschechien erzielt Sendungsrekord

Pressemitteilung

Gebrüder Weiss Tschechien erzielt Sendungsrekord


 
Mit mehr als 1,2 Millionen beförderten Sendungen im vergangenen Jahr hat Gebrüder Weiss Tschechien seine bisherige Bestmarke deutlich übertroffen und unterstreicht damit seine wichtige Rolle im internationalen Netzwerk der Gebrüder Weiss GmbH.


Lauterach/Jeneč, 25. Februar 2014. Gebrüder Weiss Tschechien blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. 2013 konnte der Transport- und Logistikdienstleister sein Sendungsaufkommen um 25 Prozent auf über 1,2 Millionen Sendungen steigern. Das entspricht einem Umsatzplus von sieben Prozent. Maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt ist der Geschäftsbereich Landverkehre, auf den zwei Drittel der Wertschöpfung entfallen. Die Bereiche Luft- und Seefracht sowie Logistikleistungen trugen je 20 Prozent bei. Mit dieser positiven Geschäftsentwicklung erweist sich Tschechien einmal mehr als wichtige Säule in der ostwärts gerichteten Expansionsstrategie von Gebrüder Weiss.
 
„Die kontinuierliche Entwicklung in Tschechien ist für uns sehr erfreulich“, so Reinhold Grasser,
Regionaldirektor Gebrüder Weiss Nord, zum Sendungserfolg. „Wir glauben an die Wirtschaftskraft des Landes. Deshalb wollen wir dort auch weiterhin gezielt investieren und mit unserem jungen, dynamischen Team vor Ort den erfolgreichen Kurs fortsetzen.“ Harald Prohaska, Landesleiter
Gebrüder Weiss Tschechien, ergänzt: „Trotz leichter Rezession in Tschechien konnten wir mit gezielten Marktauftritten und Schwerpunktaktionen neue Kunden für uns gewinnen und von unserem Service überzeugen.“ Da sich die tschechische Wirtschaftslage laut Prognosen 2014 wieder entspannen solle, blicke Gebrüder Weiss optimistisch in die Zukunft und rechne mit weiterem Wachstum.
 
Kontinuierlicher Expansionskurs
Seit 1992 ist das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss in Tschechien vertreten und baut dort seither sein lokales Netzwerk an allen wichtigen Knotenpunkten des Landes kontinuierlich aus. Im April 2013 nahm der neue Hauptsitz in Jeneč nahe Prag seinen Betrieb auf. Rund 15 Millionen Euro investierte Gebrüder Weiss in die neue Umschlag- und Logistikanlage, die als besonderen Service ein hochmodernes ADR-Depot bietet. Daneben verfügt das Unternehmen über sechs weitere tschechische Standorte. Erst kürzlich wurde eine neue Niederlassung im böhmischen Jablonec nad Nisou eröffnet, die das komplette Spektrum an Transport- und Logistikleistungen offeriert, inklusive des LTL/FTL-Service GW direct.line. Mit dem geplanten Standortausbau im Raum Brünn stellt Gebrüder Weiss auch in Mähren die richtigen Weichen, um seine Position in Mittel- und Osteuropa weiter zu festigen.
 
Über Gebrüder Weiss
Mit rund 6.000 Mitarbeitern, 162 firmeneigenen Standorten und einem Jahresumsatz von 1,15 Milliarden Euro (2012) zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas. Unter dem Dach der Gebrüder Weiss Holding AG mit Sitz in Lauterach (Österreich) fasst das Unternehmen neben seinen Hauptgeschäftsbereichen Landtransporte, Luft- & Seefracht sowie Logistik auch eine Reihe von hoch spezialisierten Branchenlösungen und Tochterunternehmen zusammen – darunter u.a. die Logistikberatung x|vise, tectraxx (Branchenspezialist für High-Tech-Unternehmen), inet-logistics (Softwarelösungen für Transportmanagement TMS), dicall (Telefonservice, Consulting, Telemarketing), Railcargo (Bahntransporte) und der Gebrüder Weiss Paketdienst, Mitgesellschafter des österreichischen DPD. Diese Bündelung ermöglicht es dem Konzern, schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren. Mit einer Vielzahl an ökologischen, ökonomischen und sozialen Maßnahmen gilt das Familienunternehmen, dessen Geschichte im Transportwesen mehr als 500 Jahre zurückreicht, heute auch als Vorreiter in puncto nachhaltigem Wirtschaften.
 
 
 
Kontakt
Gebrüder Weiss Unternehmenskommunikation
press@gw-world.com
Bundesstraße 110, A-6923 Lauterach
T +43.5574.696.2165
F +43.5.9006.2173
www.gw-world.com
newsroom.gw-world.com/de/