Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Gebrüder Weiss begrüßt 66 neue Lehrlinge

Presseinformation   

Gebrüder Weiss begrüßt 66 neue Lehrlinge

 
Das internationale Transport- und Logistikunternehmen investiert in die Ausbildung eigener Fachkräfte und bietet jungen Menschen attraktive Karriereaussichten.
 
Lauterach, 10. September 2015. Anfang September 2015 starteten insgesamt 66 Lehrlinge ihre berufliche Karriere in den Gebrüder Weiss Niederlassungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz (2014: 63). „Wir freuen uns über das große Interesse junger Menschen an einer Lehre in der Transport- und Logistikbranche“, sagt Susanne Artinger, Leitung Lehrlingsausbildung bei Gebrüder Weiss. Die Förderung eigener Fachkräfte ist ein zentrales Anliegen des Unternehmens. Mit dem neuen Jahrgang beschäftigt Gebrüder Weiss im deutschsprachigen Raum insgesamt rund 200 Auszubildende an 17 Standorten.
 
Bester Lehrbetrieb Österreichs
Die neuen Lehrlinge werden in drei bis vier Jahren zu Speditionskaufleuten, Betriebslogistikern, IT-Technikern und Berufskraftfahrern ausgebildet. „Die Lernenden wechseln dabei im Rotationsprinzip die Abteilung, um ein praxisnahes sowie umfassendes Wissen zu erlangen“, informiert Susanne Artinger. Für die gezielte Förderung der Lehrlinge sind bei Gebrüder Weiss rund 200 auf die Jugendarbeit spezialisierte Ausbildner im Einsatz. Neben der fachlichen Schulung in den Bereichen Transport, Lager, Beratung, Logistik, Zollabwicklung oder IT kommt auch das Persönliche nicht zu kurz: Für die Jugendlichen werden Ausflüge, Exkursionen und ein mehrtägiges Camp organisiert sowie Fachschulungen veranstaltet. Für sein Engagement im Ausbildungsbereich wurde Gebrüder Weiss bereits im Frühjahr im Rahmen des renommierten ‚Great Place to Work‘-Wettbewerbs als ‚Bester Lehrbetrieb Österreichs‘ ausgezeichnet.
 
Einblick in die Berufswelt von Gebrüder Weiss
Über die vielfältigen Berufsbilder bei Gebrüder Weiss können sich Interessierte auf der Social Media-Plattform 'whatchado' ein Bild machen. Vom Berufskraftfahrer über den Lager- und Logistikleiter bis hin zum Vorstandsvorsitzenden – sie alle berichten in Interviews von ihren täglichen Erfahrungen und Herausforderungen in einem internationalen Transportunternehmen. Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei Gebrüder Weiss finden Sie unter: www.gw-world.com/greatjobs/
 
 
Über Gebrüder Weiss
Mit rund 6.000 Mitarbeitern, 150 firmeneigenen Standorten und einem Jahresumsatz von 1,24 Milliarden Euro (2014) zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas. Unter dem Dach der Gebrüder Weiss Holding AG mit Sitz in Lauterach (Österreich) fasst das Unternehmen neben seinen Hauptgeschäftsbereichen Landtransporte, Luft- und Seefracht sowie Logistik auch eine Reihe von hoch spezialisierten Branchenlösungen und Tochterunternehmen zusammen – darunter u.a. die Logistikberatung x|vise, tectraxx (Branchenspezialist für High-Tech-Unternehmen), inet-logistics (Softwarelösungen für Transportmanagement TMS), dicall (Telefonservice, Consulting, Telemarketing), Rail Cargo (Bahntransporte) und der Gebrüder Weiss Paketdienst, Mitgesellschafter des österreichischen DPD. Diese Bündelung ermöglicht es dem Konzern, schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren. Mit einer Vielzahl an ökologischen, ökonomischen und sozialen Maßnahmen gilt das Familienunternehmen, dessen Geschichte im Transportwesen mehr als 500 Jahre zurückreicht, heute auch als Vorreiter in puncto nachhaltigem Wirtschaften. Gebrüder Weiss ist offizieller Partner der System Alliance Europe.
 
 
Kontakt
Gebrüder Weiss Unternehmenskommunikation
press@gw-world.com
Bundesstraße 110, A-6923 Lauterach
T +43.5574.696.2169
F +43.5.9006.2173
www.gw-world.com
newsroom.gw-world.com/de/