Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Gazeley entwickelt neue Logistikflächen bei Karlsruhe

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12500788042600}--><!--{12500788042601}--><style><!--{12500788042602}--></style><!--{12500788042603}--></fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>

PRESSEINFORMATION

 

 

 

Gazeley entwickeltneue Logistikflächen bei Karlsruhe

 

 

Frankfurt, 12.August 2009 – Der globale Logistikimmobilienentwickler Gazeley hatweitere 10.000 m² Distributionsfläche im G.Park Karlsruhe/Kandel fertig gestellt.Der neue Hallenabschnitt liegt verkehrsgünstig an vier Autobahnen und ist absofort bezugsfähig.

 

Das Gebäude entspricht modernstenQualitätsstandards und verfügt über zehn Loading Docks sowie zwei ebenerdigeHallentore. Der 22 cm starke Boden ist für eine Flächenlast von bis zu 10Tonnen pro m² ausgelegt und eignet sich für die Lagerung schwerer Güter inRegalsystemen.Ein direkter Anschluss an die A 65 Mannheim-Karlsruhesowie an die Autobahnen A 5, A 6 und A 8 ermöglicht auch einen schnellen Zugangnach Frankreich.

 

„Die Logistikimmobilie liegt naheder Technologieregion Karlsruhe und der Metropolregion Rhein-Neckar und ist andie Binnenhäfen Straßburg, Karlsruhe und Mannheim angebunden. Zudem befindensich bekannte OEM, Zulieferer, Logistikdienstleister und Industrieunternehmenin unmittelbarer Nachbarschaft“, sagt Markus Knab, Leiter des GeschäftsfeldsIndustrie- und Logistikimmobilien bei Ellwanger & Geiger. Das Unternehmenpräsentierte erst kürzlich Trends und Prognosen für Industrie- und Logistikflächenin seinem aktuellen Infobrief und ist für das Gazeley-Projekt in Kandel alsMakler und Berater tätig.

 

„Wir konnten das Projekt inkürzester Zeit realisieren. Bereits im April haben wir direkt nebenan 36.000 m²Logistikflächen an die Zufall logistics group übergeben“, ergänzt Ingo Steves,Geschäftsführer Gazeley Germany GmbH. „Damit verdeutlichen wir einmal mehrunsere starke Position in Deutschland als zuverlässiger Entwickler vonqualitativ hochwertigen Logistikimmobilien.“

  

 


















Über Gazeley

Gazeley wurde 1987 in Großbritanniengegründet und hat seitdem über 6 Mio. m² Logistik- und Industrieflächen fürführende internationale Unternehmen und Dienstleister entwickelt.

 

Gazeleys Vision ist es, ein globalerEntwickler nachhaltiger Logistikflächen zu sein. Das Unternehmen verfügt überein umfangreiches Portfolio von Flächen in Groß­britannien, Deutschland,Frankreich, Belgien, Spanien, Italien, China und Indien. Die weitere Expansionnach Osteuropa und in den Mittleren Osten ist geplant.

 

Gazeley führte sein nachhaltigesDesignkonzept erstmals in 2002 ein. Seitdem investiert das Unternehmenkontinuierlich in die Erforschung und Implementie­rung neuester Technologien,um sicherzustellen, dass seine Nachhaltigkeitsstrategie bei allen Entwicklungenoptimal umgesetzt wird. Gazeley hat sich dazu verpflichtet, bis 2010 bei 35Prozent seiner Immobilien eine positive CO2-Bilanz zu erreichensowie die CO2-Emissionen insgesamt um 35 Prozent zu reduzieren. 

 

Bereits heute wird eine Reihe vonStandard-Umweltmaßnahmen serienmäßig beim Bau aller Gazeley-Immobilienrealisiert. Damit demonstriert das Unterneh­men sein kosteneffektivesBeschaffungs- und Projektmanagement und setzt Zeichen für sein langfristigesUmwelt-Engagement. Darüber hinaus hat Gazeley das Know-how für die Umsetzungneuester Umwelttechnologien, von erneuerbaren Energien über Regen­wassernutzungbis hin zu ETFE-Lichtkuppeln, mit deren Hilfe Kunden ihre Betriebs­kostenerheblich senken können.

 

Gazeley gehört seit Juni 2008 zuEconomic Zones World (EZW), einem Unternehmen der Dubai World Gruppe.

 

Für weitere Informationen besuchen Sieuns unter www.gazeley.com

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bittean:

 

PressekontaktGazeley

TrimediaCommunications Deutschland GmbH

PeterMänz / Thomas Löw

Tel.:+49 (0) 69/96 22 19-29