Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Gartengerätehersteller VIKING verlängert vorzeitig Vertrag mit Rhenus

Logo - Rhenus



Freitag, 28. November 2014

Vom Rasenmäher bis hin zur Akku-Kettensäge: Der Hersteller von hochwertigen Gartengeräten VIKING setzt weiter auf die Rhenus-Gruppe und hat den Vertrag für die Bewirtschaftung des europäischen Zentrallagers am Standort Straßburg vorzeitig verlängert.


Die Partnerschaft zwischen dem zur STIHL Gruppe gehörenden Gartengerätehersteller und den Verantwortlichen der Rhenus geht auf eine zehnjährige Historie zurück. „Rhenus hat uns bereits in den vergangenen Jahren bei unserem Wachstum mit einer flexiblen Logistik massiv unterstützt. So können wir unsere Kunden jederzeit zuverlässig und mit gleichbleibend hoher Qualität bedienen. Die langfristige Bindung mit Rhenus ermöglicht uns auch zukünftig eine hohe Planungssicherheit“, begründet Markus Hartmann, Logistikleiter bei VIKING, die vorzeitige Vertragsverlängerung.

Das familiengeführte Unternehmen VIKING setzt auf eine Fertigung in Europa und hat seine Produktionskapazitäten im österreichischen Langkampfen in den vergangenen Jahren stark ausgebaut. Die Premiummarke produziert und vertreibt Rasenmäher, Robotermäher, Rasentraktoren, Vertikutierer, Garten-Häcksler und Motorhacken. Rund 350 verschiedene Produkte werden im Zentrallager der Rhenus im elsässischen Straßburg gelagert. In der Hochsaison verlassen bis zu 200 Lkw wöchentlich das Lager.

„Für uns ist die vorzeitige Vertragsverlängerung ein besonderer Vertrauensbeweis. Als eingespieltes Team können wir im Tagesgeschäft auch bei kurzfristigen Mengenänderungen schnell reagieren und jederzeit die passende Lösung finden. Wir freuen uns, die Wachstumsstrategie von VIKING auch in den kommenden Jahren zu begleiten“, so Arsène Dahl, Geschäftsführer der Rhenus Logistics Elsass.

Der um mehrere Jahre verlängerte Vertrag beinhaltet die Bewirtschaftung des Zentrallagers für Fertigprodukte für den europäischen Markt sowie den Versand innerhalb Europas. Darüber hinaus lagert Rhenus auch ausgewählte elektro- und akkubetriebene Geräte der Marke STIHL und übernimmt deren weltweiten Versand. Zu den Services zählen überdies die Exportverzollung und die Seriennummernverfolgung.

Das im Juni 2004 errichtete Zentrallager der Rhenus in Straßburg wurde 2010 auf 17.000 Quadratmeter Hallenlagerfläche erweitert. Zwei der drei Hallenabschnitte sind exklusiv für VIKING reserviert, ein weiterer Abschnitt wird als Multi-User-Fläche genutzt. Das Logistikzentrum bietet 15.000 Palettenplätze und 5.000 Quadratmeter Blocklagerfläche.

Der AEO-zertifizierte Lagerstandort befindet sich im Grenzgebiet der wichtigsten Absatzmärkte Deutschland und Frankreich. Er ist Teil des Logistikclusters Elsass der Rhenus-Gruppe, das neben Lagerdienstleistung für Kunden der Pharma-, Healthcare-, Chemie- und Konsumgüterbranche auch Transportdienstleitungen mit eigenem Fuhrpark sowie Verzollungs- und Umzugsdienstleistungen umfasst.

VIKING hat sich seit seiner Gründung 1981 zu einem führenden Hersteller von hochwertigen Gartengeräten entwickelt und vertreibt seine Premiumprodukte nur über den Fachhandel mit eigener Service-Struktur.


Über Rhenus
Die Rhenus-Gruppe ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 4,1 Mrd. EUR. Mit mehr als 24.000 Beschäftigten ist Rhenus an über 390 Standorten präsent. Die Geschäftsbereiche Contract Logistics, Freight Logistics, Port Logistics sowie Public Transport stehen für das Management komplexer Supply Chains und für innovative Mehrwertdienste.

 

 



Die Fotos zeigen die logistischen Aktivitäten der Rhenus für VIKING. Copyright der Bilder: Alexandre Nachbauer im Auftrag der Rhenus Logistics Alsace.


Pressekontakt Rhenus
Medienbüro am Reichstag GmbH
Reinhardtstraße 55
10117 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 30 30 87 29 93
Fax: +49 30 30 87 29 95
E-Mail: rhenus@mar-berlin.de

Falls Sie keine weiteren Pressemitteilungen der Rhenus wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Pressemitteilungen abmelden“ an rhenus@mar-berlin.de.


Über VIKING
VIKING wurde 1981 in Kufstein (Österreich) gegründet. Drei Jahre nach der Firmengründung startete VIKING die Entwicklung einer eigenen Rasenmäher-Linie. 1992 erneuerte das Unternehmen nach dem Eintritt in die STIHL Gruppe sein Gartengeräte-Sortiment komplett. VIKING produziert und vertreibt heute Rasenmäher, Robotermäher, Aufsitzmäher, Garten-Häcksler, Motorhacken und Vertikutierer. Mit einem Exportanteil von derzeit ca. 98 Prozent ist der Spezialist für Gartengeräte weltweit in ca. 60 Ländern vertreten. Die wichtigsten Exportmärkte sind Deutschland, Frankreich, Russland, Belgien, Niederlande, Polen, Großbritannien, Norwegen und Schweden. Mit 329 Mitarbeitern erzielte VIKING 2013 einen Umsatz von 153,9 Millionen Euro.


Pressekontakt VIKING
Christian Dag
Werbung & Markenmanagement
VIKING GmbH
Hans Peter Stihl-Straße 5
6336 Langkampfen/Kufstein
Österreich
Tel.: +43 (0) 5372/69 72 - 267
Fax: +43 (0) 5372/6972-9-267
E-Mail: christian.dag@viking.at