Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Führungswechsel bei SBB Deutschland

Führungswechsel bei SBB Deutschland

13.04.16 Autor:Stefan Hennigfeld

Patrick Altenburger (49) wird neuer Geschäftsführer der SBB Deutschland GmbH. Er wird Nachfolger von Thomas Neff, der im Laufe des Sommers die SBB Deutschland GmbH verlassen wird. Nach rund zweieinhalb Jahren als Leiter Markt Schweiz von SBB Regionalverkehr übernimmt der Schaffhauser Patrick Altenburger die operative Leitung als Geschäftsführer der SBB-Konzerntochtergesellschaft SBB Deutschland GmbH.

Der 49-Jährige war zuvor in verschiedenen Funktionen im Volkswirtschaftsdepartement des Kantons Schaffhausen tätig und war vor seinem Wechsel zur SBB AG als Dienststellenleiter des öffentlichen Verkehrs beim Kanton Schaffhausen verantwortlich. Patrick Altenburger übernimmt die Nachfolge von Thomas Neff, der nach zehn Jahren als Geschäftsführer der SBB Deutschland GmbH das Unternehmen verlässt. Die SBB Deutschland GmbH konnte sich in den letzten Jahren im liberalisierten Regionalverkehr in Deutschland erfolgreich positionieren.

Auf den Linien der Wiesentalbahn erhöhte sich das Fahrgastaufkommen über die letzten zehn Jahre von rund 4,2 Millionen auf rund 8 Millionen Fahrgäste; auf der Seehas-Linie konnte eine Fahrgastzunahme von 4 Millionen auf rund 5,2 Millionen verzeichnet werden. Das führte unter anderem dazu, dass 2014 beim Seehas und der Wiesentalbahn die Verkehrsverträge mit dem Land Baden-Württemberg vorzeitig bis 2020 verlängert werden konnten.

Im Weiteren erhielt die SBB Deutschland GmbH 2014 den Zuschlag zur Führung der S-Bahn-Linie Schaffhausen–Erzingen. Die SBB-Tochtergesellschaft beschäftigt rund 90 Angestellte und betreibt mit ihrer Flirt-Fahrzeugflotte ein Streckennetz von rund 120 Kilometern (2,5 Millionen Zugkilometer). „Wir sind überzeugt, dass Patrick Altenburger mit seinem Leistungsausweis und seiner Persönlichkeit die SBB Deutschland GmbH erfolgreich in die nächsten Jahre führen wird“, so Anna Barbara Remund, Vorsitzende der Gesellschafterversammlung.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de