Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Flixbus setzt Europa-Expansion fort

Flixbus setzt Europa-Expansion fort

03.05.16 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Flixbus setzt die europäische Expansion fort und startet drei neue Verbindungen aus Deutschland nach Großbritannien. Erste Teilverbindungen starteten am 28. April. Damit fahren insgesamt drei neue Verbindungen viermal täglich von vielen deutschen Städten bis nach London zur Victoria Coach Station unweit des Buckingham Palace.

Die neue Verbindung N84 verbindet zweimal täglich die Städte Nürnberg, Würzburg (einmal täglich), Frankfurt am Main, Bonn mit London und Brüssel. In der Gegenrichtung geht es zusätzlich zweimal am Tag bis nach Prag. Am 28. April starteten außerdem die Verbindung 080 und am 1. Mai 2016 die Nachtverbindung N80. Zweimal täglich fahren die grünen Busse dann von Dortmund über Essen und Düsseldorf nach London.

Einmal am Tag werden auf den beiden Verbindungen auch die Ziele Herzogenrath, Eindhoven, Antwerpen, Brügge und De Panne angefahren. Mit diesen neuen Verbindungen stärkt Flixbus sein Angebot von Deutschland ins europäische Ausland. Bereits jetzt geht es mit vielen Verbindungen umsteigefrei von Deutschland zu den europäischen Metropolen Zürich, Mailand, Wien, Paris, Amsterdam, Rom, Den Haag, Stockholm, Kopenhagen u.v.m.

Mit zahlreichen Umsteigeverbindungen sind viele weitere Ziele von Deutschland aus erreichbar. Insgesamt 18 europäische Länder fährt das Unternehmen bereits an. Zwischen den Finanzmetropolen Frankfurt und London verkehren die Busse der Verbindung N84 zweimal täglich. Die Fahrt durch den Eurotunnel an die Themse dauert 11 Stunden und 45 Minuten und ist ab 29 Euro erhältlich.

Fahrgäste, die spontan beim Fahrer ein Ticket buchen, bezahlen 79,50 Euro. Reisende aus Dortmund erreichen die britische Metropole London ab 29 Euro und in etwa 11 ½ Stunden. Maximal kostet die Strecke 69,50 Euro. Von Essen nach Brügge dauert die Fahrt rund 5 ¼ Stunden. Fahrgäste müssen für diese Verbindung zwischen 19 Euro und 49,50 Euro bezahlen.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de