Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Flächenumsatz auf dem Logistikmarkt Ruhrgebiet gestiegen

Logo - BNP Paribas Real Estate Holding GmbH

 

 

 

 

Pressemitteilung von BNP Paribas Real Estate:

Flächenumsatz auf dem Logistikmarkt Ruhrgebiet gestiegen


Frankfurt am Main, 23. Januar 2015
– 2014 wurde mit Abschlüssen ab 5.000 m² auf dem Lager- und Logistikflächenmarkt im Ruhrgebiet 281.000 m² Fläche umgesetzt. Damit wurden das Vorjahresergebnis um gut 44 % und der Durchschnitt über die Jahre ab 2011 um knapp 2 % übertroffen. Das ergibt der Logistikmarkt-Report 2015, den BNP Paribas Real Estate (BNPPRE), bundesweit führender Immobilienberater, Mitte Februar veröffentlichen wird.



„Das gestiegene Umsatzergebnis basiert vor allem auf einer höheren Anzahl von Großverträgen ab 10.000 m²“, so Hans-Jürgen Hoffmann, Head of Industrial Services & Investment der BNP Paribas Real Estate GmbH. Der größte registrierte Abschluss über ca. 44.000 m² ist der Neubau der Baumarktkette Hellweg, die im Gewerbegebiet Rhynern in Hamm ein neues Logistikzentrum errichten lässt, das den Anforderungen für eine DGNB-Zertifizierung entsprechen soll. In ähnlicher Größenordnung bewegt sich auch der Neubau von DB Schenker in Bergkamen über rund 40.000 m². Im östlichen Ruhrgebiet befinden sich mit Hamm und Bergkamen sowie Dortmund und dem Kreis Unna die am meisten nachgefragten Lagen der Logistikregion.

Handelsunternehmen knapp vorne, Größenklassen ausgewogen verteilt



Die Branchenverteilung wird von Handelsunternehmen angeführt, die einen Anteil von 47 % am Flächenumsatz erreichen. Mit dem bereits genannten Vertrag von Hellweg sowie denen von KiK Textilien in Holzwickede (28.000 m²) und Herbert Heldt in Bergkamen (25.000 m²) wurden hier gleich drei Abschlüsse über 20.000 m² verzeichnet. Nur knapp dahinter folgen Logistikdienstleister mit etwa 43 %. Diese haben sogar eine höhere Anzahl von Deals abgeschlossen, die aber trotz einiger Großverträge im Durchschnitt einen geringeren Flächenumfang hatten. Zusammen dominieren die beiden Branchen die Verteilung deutlich (90 %), was auch daran liegt, dass dieser Auswertung Verträge von mindestens 5.000 m² zugrunde liegen. Produzierende Unternehmen, die in diesem Jahr auf knapp 10 % kommen, fragen häufig auch Flächen im kleineren Segment nach.

Der Flächenumsatz verteilt sich recht ausgewogen über die Größenklassen und zeigt im Vergleich zum Vorjahr lediglich im Bereich zwischen 5.000 und 12.000 m² eine nennenswerte Bewegung. Das größte Segment mit Verträgen über 20.000 m² liegt mit gut 48 % wie auch 2013 auf der Führungsposition. Dahinter kommen an zweiter Stelle wieder Flächen zwischen 12.000 und 20.000 m², auf die nahezu unverändert ein Fünftel entfällt. Bei den beiden nächstkleineren Segmenten zeigt sich hingegen eine unterschiedliche Entwicklung. So erreichen Abschlüsse zwischen 8.000 und 12.000 m² einen Anteil von gut 18 % und verzeichnen ein Plus von gut 12 Prozentpunkten. Die Klasse von 5.000 bis 8.000 m² kommt hingegen nur noch auf knapp 14 % und verliert im Vergleich zum Vorjahr rund 10 Prozentpunkte.

Angebotssituation angespannt



Das Angebot für modern ausgestattete Lager- und Logistikflächen ab 5.000 m² im Ruhrgebiet ist nach wie vor knapp. Im vergangenen Jahr haben sich die verfügbaren Flächen durch mehrere Anmietungen in Bestandsobjekten noch weiter reduziert. Zeitgleich gibt es praktisch keine spekulative Neubautätigkeit, die auf mittelfristiger Sicht die Situation entspannen könnte. Großflächige Gesuche werden daher häufig mit built-to-suit-Lösungen abgebildet, was ein Grund für den hohen Anteil von Neubauflächen ist (65 %). Die Spitzenmiete ist stabil bei 4,30 €/m² geblieben und wird unter anderem im Raum Duisburg im Logport erzielt. Ein leichter Zuwachs um knapp 3 % auf 3,60 €/m² wurde bei der Durchschnittsmiete verzeichnet.

Perspektiven für 2015

„Die positive Nachfrageentwicklung auf dem Logistikflächenmarkt im Ruhrgebiet sollte auch 2015 anhalten und für ein ähnlich gutes Ergebnis wie im vergangenen Jahr sorgen. Die Neubautätigkeit wird dabei aller Voraussicht nach auf dem aktuell hohen Niveau bleiben, da das Angebot an Bestandsflächen gering ist beziehungsweise nicht den qualitativen Ansprüchen der Nutzer genügt. Der Eigennutzeranteil wird wahrscheinlich im Jahresverlauf weiter zunehmen. In ausgewählten Lagen, besonders im Raum Duisburg, ist eine leichte Steigerung der Spitzenmiete aufgrund der hohen Nachfrage im Verlauf der kommenden Monate nicht auszuschließen“, prognostiziert Hans-Jürgen Hoffmann.


Kontakt:
i. V. Chantal Schaum
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Head of PR

BNP Paribas Real Estate Holding GmbH
Goetheplatz 4 − 60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49-69-298 99-948
Mobil: +49-174-903 85 77
E-Mail: chantal.schaum@bnpparibas.com



i. A. Melanie Engel
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Press Officer

BNP Paribas Real Estate Holding GmbH
Axel-Springer-Platz 3 - 20355 Hamburg
Telefon: +49-40-348 48-443
Mobil: 0151-11761550
E-Mail: melanie.engel@bnpparibas.com


i. A. Jessica Lukas
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Press Officer

BNP Paribas Real Estate Holding GmbH
Goetheplatz 4 - 60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49-69-298 99-946

E-Mail: jessica.lukas@bnpparibas.com