Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

FIEGE eröffnet Fashion-Lager in China

 

 

 

 

PRESSEINFORMATION

FIEGE eröffnet Fashion-Lager in China
Optimaler Standort an Freihandelszone


Shanghai/Greven, 28. August 2012. Mit der Eröffnung eines weiteren Lagerstandortes in China unterstreicht der Grevener Kontraktlogistikspezialist Fiege seinen Fokus auf die Kernmärkte Europa und Asien, insbesondere China, und verfügt nun über insgesamt zwölf Standorte in der Volksrepublik China. Zeitgleich mit der Eröffnung im Juni wurde der vollständige Betrieb des Lagers für zwei europäische Fashionkunden aufgenommen. Der strategisch günstige Standort an der Lingang Freihandelszone zwischen Pudong International Airport und dem Yangshan Hafen, dem weltgrößten Containerumschlagplatz, bietet als internationale multi-modale Drehscheibe insbesondere für Fashion-Kunden optimale Voraussetzungen für die schnelle Abwicklung der Logistikprozesse.


„Die rasend schnelle Entwicklung des chinesischen Logistikmarktes ist beeindruckend. Mit der Eröffnung eines weiteren Standortes tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und stärken unser Profil in China.“, so Jens Fiege, Vorstand der Fiege Gruppe. Angesichts der steigenden Anzahl von Kollektionen großer Bekleidungshersteller und damit immer kürzeren Fertigungs- und Logistikzyklen von der Produktion bis zum Point of Sale, wird eine zuverlässige und schnelle Logistik in der Fashion-Branche immer mehr zum Wettbewerbsvorteil. Deshalb bietet Fiege seinen Fashionkunden in China mit dem Fiege Vendor Management-Tool und dem Fiege Kontrollturm eine überzeugende Lösung für die Modeindustrie an, die die Logistikprozesse schnell und zuverlässig abwickelt.


Über die webbasierte Vendor Management-Lösung stellt Fiege höchste Effizienz im Bestellwesen sicher. Kunden können in dem Fiege System Bestellungen aufgeben und verfolgen, Änderungen eingeben und die fertigen Produkte über die gesamte Kette vom Ausgang aus der Produktion bis zur Ankunft im Regal des Geschäfts verfolgen. „Die Fashion-Logistik ist eine unserer Kernbranchen. Hier verfügen wir über sehr große Erfahrung die wir nutzen, um Systeme mit echtem Mehrwert für den Kunden zu entwickeln. Deshalb freuen wir uns, dass das System von den Herstellern gut angenommen wird.“, erklärt Hannes Streeck, CEO Fiege China. Bereits jetzt sind mehr als 60 Bekleidungshersteller in und um Shanghai mit dem Fiege System verbunden und eingearbeitet.


Der Fiege Kontrollturm wacht in der Folge über die pünktliche Abholung am Produktionsstandort, die Zollabfertigung und die Konsolidierung der Bekleidung und Accessoires im Fiege Lager. Neben der Bündelung von kleineren Bestellungen zu günstigeren FCL-Transporten übernimmt Fiege in Lingang auch Qualitätsprüfungen, Kommissionierarbeiten sowie Veredlungen. Rund acht Millionen Teile werden voraussichtlich pro Jahr im Lager Lingang umgeschlagen. Mit einer Lagerfläche von 20.000 Quadratmetern bietet das Lager außerdem noch Wachstumspotenzial für weitere Kunden.


Durch die hervorragende Lage, nur einen Steinwurf entfernt vom Pudong International Airport und dem Containerhafen Yangshan, erreichen Fiege-Kunden jeden Kontinent direkt. Und auch für den Absatzmarkt China ist Shanghai-Lingang ein zentrales Tor in das schnell wachsende Einzelhandelsumfeld des bevölkerungsreichsten Landes der Erde.

Über Fiege China:
Im Fernen Osten ist die Fiege Gruppe mittlerweile mit zwölf Standorten vertreten welche sich in folgenden wichtigen Wirtschaftszonen befinden: Beijing, Wuxi, Shanghai, Ningbo, Xiamen, Shenzhen, Hongkong und Taipei. Fiege bietet klassische Seefracht- und Luftfrachttransporte an sowie ganzheitliche Supply Chain-Lösungen einschließlich Vendor Management, Produktionsversorgung und Aftermarket-Logistik.

Weitere Informationen:
Die Fie