Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Farbschmiererangriff auf S-Bahn

Farbschmiererangriff auf S-Bahn

04.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

 

Am Osterwochenende haben mehrere vermummte Personen nachts eine S-Bahn der Linie S 1 in Bochum-Ehrenfeld auf ihrer Fahrt Richtung Solingen angegriffen. Das teilt die Polizei mit. Am Ostersamstag gegen 3.45 stürmten etwa dreißig Personen den Bahnsteig. Mehr als ein Dutzend dieser Personen besprühte sofort die haltende S-Bahn großflächig mit Lackfarbe. Innerhalb von wenigen Minuten war eine Wagenseite von sechzig Quadratmetern beschmiert.

 

Durch die gleichzeitige Blockade einer Einstiegstür hatte die Gruppe die Abfahrt der S-Bahn über mehrere Minuten verhindert. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa dreitausend Euro. Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Störung öffentlicher Betriebe ein. Es war nicht der erste Farbangriff auf eine S-Bahn in Bochum-Ehrenfeld. In gleicher Begehungsart haben etwa zehn Personen bereits am 20. Februar um 4.30 Uhr eine haltende S-Bahn auf einer Fläche von 120 Quadratmetern besprüht.

 

Der entstandene Schaden betrug in diesem Fall rund sechstausend Euro. Der Ermittlungsdienst der Bundespolizei in Dortmund geht in beiden Fällen von einem gleichen Täterstamm aus und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Hinweise auf Tatbeteiligte bzw. Täter geben? Wer kennt die verwendete Buchstabenkombination (MLPT und IOR)? Hinweise nimmt jede Polizeiwache entgegen.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de