Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

DB.2020: Kein Job wie jeder andere

DB.2020: Kein Job wie jeder andere

18.04.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen des Programms „Kein Job wie jeder andere“, das bei der Deutschen Bahn Teil der Konzernstrategie DB.2020 ist und Jugendliche und junge Erwachsene für einen Eisenbahnerberuf ansprechen möchte, werden künftig auch die Eltern eingebunden: Anzeigenmotive mit ratlos schauenden Jugendlichen und Texten wie „Ist der Berufseinstieg Ihres Sohnes / Ihrer Tochter auch so durchdacht?“ weisen zum Beispiel auf den Job-Profiler der DB hin.

Dieses Onlinetool gibt unabhängige Orientierung bei der Frage, welcher Beruf zu einem passen könnte. DB-Personalvorstand Ulrich Weber: „Wir wollen Eltern in die Lage versetzen, ihren Kindern bei einer der wichtigsten Entscheidungen in ihrem Leben zu helfen.“ Das neuartige Konzept ist sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch, Russisch und Polnisch in Print, Online und Hörfunk präsent. Im Jahr 2016 stellt die DB rund 3.600 Nachwuchskräfte ein. Für Schulabgänger gibt es im Herbst 3.250 Ausbildungsplätze und 350 Duale Studienplätze.

Die DB bleibt damit einer der größten Ausbilder des Landes: Insgesamt erlernen im Konzern rund 11.000 Nachwuchskräfte Berufe wie Elektroniker, Fahrdienstleiter, Gleisbauer, Lokführer, Koch, Kaufmann für Verkehrsservice oder Elektroniker für Betriebstechnik. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung bietet die DB ihren Nachwuchskräften eine unbefristete Übernahme mit lebenslanger Besitzstandswahrung und Jobgarantie an.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de