Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

DB präsentiert mobile Arztpraxis

DB präsentiert mobile Arztpraxis
14.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche wurde in Berlin einem breiten Fachpublikum erstmals ein neues Angebot von DB Regio Bus vorgestellt, meldet die DB: Ein 12-Meter-Linienbus wurde zu einer mobilen Praxis für Allgemeinmedizin umgebaut. Dieser Bus könne zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum eingesetzt werden. „Der Ärztemangel, gerade auf dem Land, ist schon lange Thema in Politik und Gesellschaft“, sagt Jörg Sandvoß, Vorstandsvorsitzender der DB Regio AG. „Die mobile Arztpraxis, die wir gemeinsam mit Fachleuten entwickelt haben, kann hierfür eine Lösung sein.“

Der Bus sei unter anderem ausgestattet mit Arztzimmer, Wartebereich und Labor. Eine alternde Gesellschaft und damit die Notwendigkeit häufigerer Arztbesuche und fehlender ärztlicher Nachwuchs bedeuteten oftmals große Herausforderungen für die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen. Die mobile Arztpraxis, die ab sofort einsatzbereit sei, ist ein Angebot an die gesamte Gesundheitsbranche von Politik und Verwaltung über Krankenkassen bis zu den Ärzten.

„Wir freuen uns über das Interesse möglicher Partner