Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

CargoLine zeichnet die "Partner des Jahres 2012" aus Wackler (Göppingen) verteidigt ersten Platz / Schäfer (Neunkirchen) und Kissel (Stockstadt/Main) erstmals auf den Rängen zwei und drei

Presseinformation

CargoLine zeichnet die "Partner des Jahres 2012" aus Wackler (Göppingen) verteidigt ersten Platz / Schäfer (Neunkirchen) und Kissel (Stockstadt/Main) erstmals auf den Rängen zwei und drei

Frankfurt, 2. April 2013 -- Dank Wackler Spedition & Logistik (Göppingen) wird die Auszeichnung "Partner des Jahres 2012" in die Annalen der CargoLine
eingehen: Zum ersten Mal in der 17-jährigen Geschichte der Preisverleihung gelang es einem Kooperationsmitglied, seine Spitzenposition zu verteidigen.
Mit Leopold Schäfer aus Neunkirchen und Kissel Spedition aus Stockstadt
(Main) erklommen zudem zwei Partner erstmalig das Siegertreppchen. Der Stückgutverbund ehrte die Gewinner im Rahmen seiner Franchisenehmer-Vollversammlung Ende März in Frankfurt.

"Im Einklang mit der Neudefinition unserer Werte und Ziele gewichteten wir
2012 die Kriterien 'Engagement für die Kooperation' und 'Zusammenarbeit mit den übrigen CargoLine-Partnern' zur Ermittlung des 'Partners des Jahres'
noch stärker als in den Vorjahren. Gepaart mit ihrem durchweg sehr guten Abschneiden in den Kategorien Qualität und Sendungsentwicklung verhalf dies Wackler, Schäfer und Kissel trotz ernstzunehmender Konkurrenz zu ihren Spitzenpositionen", freut sich CargoLine-Geschäftsführer Jörn Peter Struck.

Alle drei Partner zeichneten sich darüber hinaus durch konstant hohe oder zunehmende Import-/Exportvolumina aus. Dies spiegelt die Entwicklung der Gesamtkooperation wider, die im Jahr 2012 den Sendungsausgang dank gestiegener Mengen ins oder aus dem Ausland  von insgesamt 11,6 auf 11,7 Millionen Sendungen steigern konnte.  Auch der Umsatz stieg leicht von 1,38 auf 1,4 Milliarden Euro.

Im Ranking zum "Partner des Jahres" werden alljährlich unter anderem folgende Leistungen bewertet: Anlieferquote in vorgegebener Qualität und Zeit, Qualität des Schnittstellen-Scannings zur Packstückverfolgung, absolute Sendungszahlen, prozentuale Steigerung der Sendungszahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, Zusammenarbeit innerhalb der Kooperation sowie Engagement der Mitarbeiter in Arbeitskreisen und Entscheidungsgremien der Kooperation.

 

Über CargoLine
CargoLine GmbH & Co. KG mit Sitz in Frankfurt (Main) steht als Kooperation für standardisierte und systematisierte Stückgutverkehre in Deutschland und Europa. Im Jahr 1993 gegründet, bilden heute 45 mittelständische Systempartner das bundesweite Netzwerk, das von leistungsstarken internationalen Partnern ergänzt wird. Neben systemgeführten Transportdienstleistungen liegen die Schwerpunkte von CargoLine in den Bereichen Distributions-, Beschaffungs- und Kontraktlogistik. Im Jahr 2012 bewegte der Unternehmensverbund 11,7 Mio. Sendungen und erwirtschaftete mit 7.152 Mitarbeitern rund 1,4 Mrd. Euro Umsatz. Die Stückgutkooperation ist nach DIN EN ISO 9001 inklusive HACCP-Konzept und Logistische Dienstleistungen zertifiziert sowie nach DIN EN ISO 14001 und 14064 (CO2-Fußabdruck). Darüber hinaus ist CargoLine Mitglied der Schutz- und Aktionsgemeinschaft zur Erhöhung der Sicherheit in der Spedition (s.a.f.e.).
www.cargoline.de

Pressekontakt:

CargoLine GmbH & Co. KG – Lyoner Str. 15 – 60528 Frankfurt
Sandra Durschang
Tel. 069 951550-150 – E-Mail: sandra.durschang@cargoline.de