Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

CargoLine gründet Rhein-Main-Niederlassung


 

CargoLine gründet

Rhein-Main-Niederlassung



Union Cargo, Bischofsheim, ersetzt Standort Dietzenbach zum 1. Januar 2010 /

Stückgutkooperation hält Sperrminorität


Dietzenbach, 5. Oktober 2009 -- Zum 1. Januar 2010 nimmt der neu gegründete

Transport- und Logistikdienstleister Union Cargo GmbH & Co. KG den Betrieb

auf. Der jüngste CargoLine-Partner mit Sitz in Bischofsheim ersetzt die

Dietzenbacher Niederlassung der DSV Road GmbH (ehemals ABX), die vertragsgemäß

zum 31. Dezember 2009 aus der Kooperation ausscheidet. An Union Cargo ist

CargoLine GmbH mit 25,1 Prozent beteiligt. Die übrigen Anteile hält Milan Oric,

der die Anlage betreiben wird. Er ist als langjähriger Dienstleister der ABX

Dietzenbach mit dem Stückgutgeschäft des Verbunds bereits bestens vertraut. Als

Geschäftsführer konnte CargoLine einen erfahrenen Logistiker gewinnen, der

derzeit noch in gleicher Funktion bei einem anderen Speditionsunternehmen tätig

ist.


"Mit der Gründung von Union Cargo schlagen wir zwei Fliegen mit einer

Klappe: Zum einen erhöhen wir unsere Netzsicherheit, da wir über eine

Sperrminorität verfügen. So können wir sehr langfristig mit dem Standort

planen. Zum andern haben wir mit Milan Oric und dem Management sehr erfahrene

Experten aus dem Stückgutbereich mit einem wichtigen regionalen Bezug. Damit

gewährleisten wir dauerhaft die flächendeckende und vor allem qualitativ

hochwertige Abdeckung im Rhein-Main-Gebiet", erläutert

CargoLine-Geschäftsführer Jörn Peter Struck die Einrichtung eines eigenen

Partnerunternehmens.


Union Cargo wird den kompletten Sendungseingang von ABX Dietzenbach übernehmen.

Dazu stehen dem Unternehmen gut 3.600 Quadratmeter moderne Hallen- und

Umschlagfläche zur Verfügung. "Ausgangsseitig erwarten wir, bis Ende 2011

das Niveau von Dietzenbach erreicht zu haben", umreißt Struck seine

Erwartungen an die neue Gesellschaft. "Es gibt viele Verlader, die sehr

erfreut sind, im Großraum Frankfurt auch weiterhin auf eine mittelständische

Spedition und zugleich auf die hohe Qualität des CargoLine-Netzwerks zugreifen

zu können."


Epertin: Sandra Durschang, sandra.durschang@cargoline.de



www.cargoline.de