Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

„BME-Wissenschaftspreis“ und „BME-Hochschulpreis“ verliehen

Presseinformation


„BME-Wissenschaftspreis“ und „BME-Hochschulpreis“ verliehen

Frankfurt, 8. März 2012 – Auf dem 5. Wissenschaftlichen Symposium „Supply Management“ in Würzburg hat der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) seine Förderpreise für den wissenschaftlichen Nachwuchs verliehen. 

BME-Wissenschaftspreis
Der Gewinner des „BME-Wissenschaftspreises 2012“ ist Dr. Konstantin Gebert, Lehrstuhl für Logistikmanagement, Universität St. Gallen. Gebert setzt sich in seiner Dissertation „Performance Control in Buyer-Supplier-Relationships. The Design and Use of Formal Management Control Systems“ mit den Determinanten der unternehmensübergreifenden Performancesteuerung in industriellen Zulieferer-Abnehmer-Beziehungen auseinander. Die auf diesem Wege gewonnen Erkenntnisse können Praktikern helfen, grundsätzliche Zusammenhänge und Wechselwirkungen an der Schnittstelle zwischen Unternehmen besser zu verstehen. Sie zeigen quantitativ die Bedeutung unternehmensübergreifender Steuerungsprozesse für den Erfolg von Geschäftsbeziehungen auf.
Die Jury würdigte außerdem mit einer Urkunde Dr. Petra Hoffmann, Universität Twente (Enschede), und Dr. Gerald Oeser, Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder), für das Erreichen des Vortragfinales im Wettbewerb. 

BME-Hochschulpreis
In der Kategorie „BME-Hochschulpreis 2012“ konnte sich Karin Heil von der TU Darmstadt mit ihrer Abschlussarbeit zum Thema „Drivers and Characteristics of Supply Chain Finance: Evidence from Europe and China” durchsetzen. Die Arbeit leistet einen Beitrag zur Forschung hinsichtlich der Finanzierung in Lieferketten und untersucht anhand von Fallstudien, wie europäische und chinesische Unternehmen diesen Ansatz nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen.
Auf den 2. Platz kam Daniel Mauricio Reichenbachs (Universität Twente, Enschede) mit dem Thema „Exploring Strategic Supply Risk – Sources, Indicators, Tools and Theory“.

Die BME-Preise wurden im Rahmen des 5. Wissenschaftlichen Symposiums „Supply Management“ des BME in Würzburg (6.-7.3.2012) verliehen. Studierende, Absolventen, Young Professionals, Wissenschaftler und Praktiker trafen sich zum fachlichen Austausch an der Universität Würzburg. Vorgestellt wurde auch der Tagungsband zur Veranstaltung „Supply Management Research – Aktuelle Forschungsergebnisse 2012“ aus der Reihe „Advanced Studies in Supply Management“ (erschienen bei Springer-Gabler). 

Studenten und Absolventen hatten außerdem die Möglichkeit auf dem begleitenden Recruiting Event mit zahlreichen namhaften Unternehmen in Kontakt zu treten.

Mehr zu den Preisträgerkonzepten lesen Sie unter www.bme.de (Awards/Förderpreise)


Weitere Infos:
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME).
Sabine Ursel, Pressesprecherin/Leitung Kommunikation
Bolongarostraße 82, 65929 Frankfurt
Tel. 0 69/3 08 38-1 13, mobil 01 63/3 08 38 00
E-Mail: sabine.ursel@bme.de
www.bme.de



Mit freundlichen Grüßen 

Bianka Blankenberg

Pressereferentin
Presse / Kommunikation
Bundesverband Materialwirtschaft,
Einkauf und Logistik e.V. (BME)
Bolongarostr. 82
65929 Frankfurt
Tel. 0 69/3 08 38-1 08
Fax 0 69/3 08 38-1 89
E-Mail: bianka.blankenberg@bme.de
www.bme.de