Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Besiegelt: Panalpina und Kunde Murata Europe bekräftigen langfristige Partnerschaft

MEDIENMITTEILUNG

Mörfelden, den 26. Juli 2012
Besiegelt: Panalpina und Kunde Murata Europe bekräftigen langfristige
Partnerschaft


Per Handschlag besiegelten der Hersteller elektronischer Bauteile und der Schweizer Logistikdienstleister bereits im September 2011 ihre Partnerschaft. Nun wurde die
Zusammenarbeit auch vertraglich bekräftigt. Panalpina Welttransport (Deutschland) GmbH wird für den japanischen Hersteller von elektronischen
Komponenten langfristig die Beschaffungs- und Vertriebslogistik für Europa übernehmen. Der Anbieter für ganzheitliche Supply Chain Lösungen bietet seinem Kunden durch sein End-to-End-Konzept nicht nur erhebliche Kostenersparnis, sondern auch eine Transportlaufzeitverkürzung.
Panalpinas Logistikzentrum nahe des Frankfurter Flughafens fungiert als europäisches Distributionslager und erweitert Muratas Lagerstandorte.
Panalpina holt die Ware weltweit, mit Schwerpunkt in Asien, von den Produktionsstätten ab und konsolidiert sie. Die gebündelten Warenströme werden nach Frankfurt geflogen und von dort aus
verteilt. Bei der Vertragsunterzeichnung waren von Murata Europe Terry Churcher (President Europe, Middle East & Africa), Bert Heerink (General Manager Operations) und Walter Denk (General Manager Business Engineering), sowie von Panalpina Volker Böhringer (Regional CEO Europe/ Middle East), Gueltekin Battal (Business Unit Manager Nürnberg) und Frank Müller (Business Unit Manager Frankfurt) anwesend.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Communications and Marketing Manager
Daniela Rödig
Tel. +49 6105 937 792
daniela.roedig@panalpina.com

Über Murata

Murata ist ein führender Anbieter von Elektronikbauelementen, -modulen und – geräten. Das Gesamtangebot des Keramiktechnologie-Herstellers umfasst Keramikkondensatoren, Trimm-Widerstände/ Thermistoren, Induktivitäten/Drosseln, Keramik Resonatoren, Piezo Schallgeber, Sensoren und EMV-Filter. 40% seines Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Keramikkondensatoren. Es ist auch führend bei Bluetooth- und WiFi-Modulen sowie ein wichtiger Anbieter von Stromversorgungen. Murata entwickelt und fertigt auch Antennen, z.B. für Mobiltelefone, piezoelektrische Aktuatoren für
Kraftstoff-Einspritzsysteme, Keramiklinsen mit kurzer Brennweite sowie Lautsprecher-Produkte.
Murata wurde 1944 gegründet. Der Unternehmenssitz befindet sich in Japan, europäische Niederlassungen in Deutschland, der Niederlande, Großbritannien, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Dänemark, Schweden, Finnland und Ungarn.

Weitere Informationen zu Murata finden Sie auf www.murata.eu. Sie können uns auch auf Twitter folgen @MurataEurope, auf LinkedIn www.linkedin.com/company/murata-electronics, oder auf Facebook www.facebook.com/MurataElectronics.

Die Panalpina Gruppe

Die Panalpina Gruppe ist eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen. Das Unternehmen kombiniert den interkontinentalen Transport von Luft- und Seefracht mit umfassenden, wertgenerierenden Logistik und Supply Chain Services. Dank fundierter Branchenkenntnisse und kundenspezifischer IT-Systeme kann Panalpina global integrierte End-to-End-Lösungen anbieten, die auf die individuellen Bedürfnisse des Supply Chain Managements ihrer Kunden zugeschnitten sind. Die Panalpina Gruppe betreibt ein weltweites Netzwerk mit rund 500 eigenen Geschäftsstellen in mehr als 80 Ländern. In weiteren 80 Ländern arbeitet sie eng mit Partnern zusammen. Das Unternehmen beschäftigt rund 15.500 Mitarbeitende.
www.panalpina.com