Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Bekker-Logistik zieht in Logistikzentrum

Bekker-Logistik zieht in Logistikzentrum


Drei Standorte in Emmerich zusammengefasst - 5.000 m² Hochregal-Lager - 500 m²

Kommissionierfläche - Neuer Kontraktlogistik-Kunde Protex


Emmerich, 12. Juli 2010 - Die in Emmerich beheimatete Spedition Bekker-Logistik

ist am 1. Juli innerhalb der Stadtgrenzen umgezogen und hat damit die

bisherigen drei lokalen Standorte in einem Logistikzentrum mit angeschlossenem

Hochregallager zusammengefasst. Mit diesem Schritt erweitert Bekker seine

Lagerkapazitäten auf 5.000 Quadratmeter und verfügt zusätzlich über einen 500

Quadratmeter großen Kommissionierbereich.


Die Kommissionierfläche will Inhaber Wim Bekker (30) für den Ausbau seiner

Kontraktlogistik-Aktivitäten nutzen. Mit dem Bekleidungshersteller Protex

konnte der Unternehmer hierfür bereits den ersten Kunden gewinnen. Für Protex

lagert, kommissioniert, verpackt und etikettiert Bekker Kinder- und

Babykleidung.


Die Konzentration aller Aktivitäten des Logistikdienstleisters an einem Ort

führt zu kurzen Wegen, schnelleren Reaktionszeiten und Kosteneinsparungen.

Außerdem bietet das weitläufige Gelände viele Möglichkeiten der weiteren

Expansion.


Die Bekker Transporte GmbH mit Sitz in Emmerich startete 1988 als Kurierdienst

und arbeitete in den folgenden Jahren vorrangig als Transportunternehmer im

Auftrag anderer Speditionen. Mittlerweile hat sich Bekker zu einem schnell

wachsenden Logistikdienstleister mit eigenen Lagerflächen weiterentwickelt, der

vorrangig sperrige Güter und Stückgut transportiert. Wim Bekker leitet das

Unternehmen bereits in zweiter Generation. Der Unternehmer setzt nach wie vor

auf einen eigenen Fuhrpark, der hauptsächlich aus Gliederzügen mit

Curtainsider-Aufbauten besteht. Nach mehreren Übernahmen anderer

Transportunternehmen verfügt Bekker-Logistik mittlerweile über 36 eigene Lkw

und konzentriert sich auf die Gebiete Nordrhein-Westfalen und Holland.


www.bekker-logistik.com