Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Baubeginn für neues Logistikzentrum der Geis-Gruppe


 

PRESSEMITTEILUNG

 

Erster

Spatenstich in Kürnach bei Würzburg

 

Baubeginn

für neues Logistikzentrum

der

Geis-Gruppe

 

15. Oktober 2010. Mit dem symbolischen

ersten Spatenstich startet die Geis-Gruppe am heutigen Freitag in Kürnach bei

Würzburg den Bau einer neuen Logistikanlage. Sie entsteht auf einem 26.650

Quadratmeter großen Grundstück direkt neben dem bestehenden Speditionsterminal

des Unternehmens. Bereits im März 2011 soll die neue Anlage in Betrieb gehen.

Geis investiert rund 5,8 Millionen Euro in den Neubau.

 

Im

jetzt begonnenen ersten Bauabschnitt errichtet die Geis-Gruppe eine

Logistikhalle mit 7.800 Quadratmetern Fläche. Die Halle wird über einen

regalierten Bereich, ein Blockbodenlager sowie Kommissionier- und

Handlingflächen mit flexiblen Größen verfügen. Mit ihrer lichten Höhe von 10,50

Metern sowie neun Be- und Entladetoren und einem ebenerdigen Zufahrtstor ist

die Halle optimal für komplexe Kontraktlogistikaufgaben wie Lagerhaltung,

Kommissionieren und Verpacken geeignet.

 

Gebündelte Kontraktlogistik

 

„Als

Full-Service-Logistikdienstleister haben wir unseren Kunden in und um Würzburg

auch bisher Kontraktlogistikleistungen angeboten“, erklären die geschäftsführenden

Gesellschafter Hans-Georg Geis und Wolfgang Geis. „Durch den Neubau und die

damit verbundene Auflösung der bisherigen fünf Außenläger in der Region bündeln

wir die Leistungen und Kompetenzen künftig an einem Ort. Davon werden unsere

Kunden profitieren.“

 

Weiterer

Vorteil ist die direkte Nähe zum 2004 in Betrieb genommenen Kürnacher Speditionsterminal.

Dadurch entfallen künftig Shuttleverkehre zwischen den Außenlägern und dem

Speditionsterminal. Zudem erwartet die Geis-Gruppe durch die direkte

Nachbarschaft eine Straffung und Konsolidierung von operativen und

kaufmännischen Abläufen. 

 

„Dass

wir hier überhaupt den Neubau beginnen können, ist der engagierten

Zusammenarbeit und Flexibilität der Gemeinden Kürnach und Estenfeld zu

verdanken“, sagt Martin Vonderau, Leiter Bau + Facility Management der

Geis-Gruppe. „Denn genau zwischen Bestand und Neubau verläuft die

Gemarkungsgrenze. Damit liegt die bestehende Anlage in Kürnach und der Neubau

wird in Estenfeld errichtet. Die verkehrstechnische Anbindung sowie die

Erschließung erfolgen ausschließlich über unsere Kürnacher Speditionsanlage.“

 

Platz für zweiten Bauabschnitt

 

Das

Engagement der Geis-Gruppe in Mainfranken ist auf weiteres Wachstum ausgelegt:

Das Grundstück bietet Platz für einen zweiten Bauabschnitt derselben Größe.

Schon jetzt wird dieser im Rahmen der Erdarbeiten vorbereitet.

 

Kurz-Info zur Geis-Gruppe

Die Geis-Gruppe mit Stammsitz im fränkischen Bad Neustadt hat sich seit

ihrer Gründung 1948 zu einem globalen Full-Service-Logistikdienstleister mit

rund 3.250 Mitarbeitern an europaweit 87 eigenen Netzwerk- und Logistikstandorten

entwickelt. Das inhabergeführte Unternehmen bietet seinen Kunden das komplette

logistische Leistungsspektrum: vom klassischen Lkw-Verkehr über globale Luft-

und Seefracht bis zu komplexen logistischen Dienstleistungen. Und das sehr

erfolgreich: Das Unternehmen erhielt 2003, 2005, 2007 und 2009 die Auszeichnung

„Bayerns Best 50“. Damit zählt Geis zu den 50 wachstums­stärksten Unternehmen

in Bayern.

 

Abdruck honorarfrei,

Belegexemplar erbeten an:

 

Pressestelle der

Geis-Gruppe:

STROOMER PR½Concept GmbH

Rellinger Str. 64 a                             

20257 Hamburg                                                                                                            

Tel.:   +49 40 853133 0                                             Weitere Informationen unter:

Fax: +49 40 853133 22                             www.geis-group.com

(deutsch/englisch)