Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Aus der Zeitung Zentralmarkt: Lagerflaeche.de weiter auf Erfolgskurs

Presse – Information

Lagerflaeche.de weiter auf Erfolgskurs

Düsseldorf, 12. August 2008. Bundesweite Flächenangebote und -gesuche, Ansprechpartner für Lagerplanung und -finanzierung sowie zahlreiche weitere Services machen lagerflaeche.de zum erfolgreichen Internetportal für Logistikimmobilien.

Über 700 Logistikdienstleister, cirka 300 Unternehmen aus Industrie und Handel sowie rund 150 spezialisierte Immobilienmakler und Entwicklungsgesellschaften zählen heute, sieben Jahre nach dem Start der Internetplattform, zum festen Kundenstamm. Und täglich werden es mehr, betont Marc Possekel, Geschäftsführer der Logvocatus GmbH. Das Düsseldorfer Unternehmen ist Betreiber der Internetplattform und vereint langjähriges Branchenwissen mit einem umfangreichen Netzwerk in der Logistikindustrie.

„Allein im Jahr 2007 haben wir unsere Kundenzahl um 35 Prozent auf 1.150 erhöhen können. Insgesamt wurde das Portal 40.000 Mal besucht“, so Possekel. Zum Erfolg beigetragen haben die aktuellen Rahmenbedingungen. Steigende Nachfrage nach attraktiven Lager- und Logistikimmobilien mit immer kürzeren Laufzeiten auf der einen und ständig zunehmende Leerstände auf der anderen Seite bestimmen den Markt. Gleichzeitig steigen die Ansprüche der Mieter hinsichtlich der Qualität und der Standorte. Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist die kurze Zeitspanne, die heute für die Suche nach einer geeigneten Immobilie zur Verfügung steht. „Ob ein Dienstleister einen Auftrag erhält oder nicht, hängt zunehmend von den Lagerkapazitäten und dem Standort ab. Da bleibt keine Zeit, um auf dem klassischen Weg nach geeigneten Flächen zu suchen.“

Lagerflaeche.de erfüllt mit dem Service- und Produktangebot nicht nur die Marktanforderungen. Das dahinter stehende Team setzt zudem auf persönliche Beratung und bietet die aktive Vermarktung von Flächen an. Kunden, die eine persönliche Beratung wünschen, erreichen ihren Ansprechpartner ohne Warteschleifen und Computerstimmen. Je nach Kundenanforderungen empfiehlt das Team nach dem Gespräch das Objekt-Paket für die Vermarktung des Objektes auf lagerflaeche.de oder das Sorglos-Paket. Bei letzterem Service wird das Angebot auf sechs weiteren Onlineportalen veröffentlicht, was einen entsprechenden Multiplikationseffekt nach sich zieht. Der Kunde wird automatisch informiert, wenn ein Interessent weitere Informationen wünscht und erhält eine monatliche Statistik über die Abrufe. Dabei kommt es immer öfter vor, dass attraktive Flächen schon nach wenigen Tagen vermarktet sind. Hochwertige Immobilien lassen sich zudem mit einer eigenen Microsite im individuellen Design auf der Plattform vermarkten. Unternehmen, die auf der Suche nach einer Fläche sind und genaue Vorstellungen haben, können die entsprechenden Angaben online einstellen. Jeder Kunde mit Benachrichtigungsservice wird dann automatisch per E-Mail informiert. Viele Unternehmen setzen aber auch hier auf individuelle Beratung, weiß Possekel: „Je nach Anforderungen an eine Logistikimmobilie müssen einzelne Aspekte unterschiedlich bewertet werden. Manchmal ist es günstiger einen Standort 20 km weiter nördlich zu wählen als eigentlich geplant. Deshalb bieten wir die Beratung durch Experten inklusive Standortanalyse an und unterstützen unsere Kunden bei den Verhandlungen.“

Gerade dieses Hintergrundwissen macht das Team zu begehrten Gesprächspartnern. „Jeder einzelne unserer Experten hat jahrelange Berufserfahrung in der Logistikindustrie. Wir kennen die Anforderungen unserer Kunden und sprechen ihre Sprache. Dies macht die Vermarktung für alle Seiten angenehmer und beschleunigt die Prozesse erheblich“, weiß Possekel. Er ist sich deshalb sicher, dass die Zahl der Kunden und Besucher weiterhin steigen wird. Bis Ende 2008, so seine Schätzung auf Basis des ersten Halbjahres, werden sich 60.000 Interessenten auf der Website umsehen.