Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Alpha Industrial und Tristan kaufen deutschen Logistikpark für 31 Millionen Euro

Logo - Alpha Industrial

 

 

Pressemitteilung vom 18. März 2015

Alpha Industrial und Tristan Fonds EPISO 3 kaufen deutschen Logistikpark für 31 Millionen Euro


Alpha Industrial und ein opportunistischer Fonds des pan-europäischen Investmentmanagers Tristan Capital Partners haben einen 24,3 Hektar großen Logistikpark von einer Tochtergesellschaft der EDEKA-Gruppe erworben. Die in einem Vorort von Bielefeld gelegene Immobilie besteht aus 85.000 m² Lager- und Büroflächen und hat einen aktuellen Leerstand von 11 Prozent. Die Verkäuferin Marktkauf Holding wird rund 60 Prozent der von ihr bisher genutzten Fläche mieten. Sie wurde im gesamten Prozess von dem Handelsimmobilienspezialisten CEV Handelsimmobilien beraten, der insbesondere die technischen und finanziellen Details der Transaktion verantwortete. Georg Starck, Head of Asset und Property Management bei Alpha Industrial, sagt: „Diese Investition bietet eine ideale Kombination aus hohem Cashflow durch starke Mieter und einem Mehrwert-Potenzial durch die Entwicklung von neuen, modernen Logistikflächen.“ Ali Otmar von Tristan kommentiert: „Für Core-Investoren mit einem langen Anlagehorizont ist diese Immobilie ein spannendes Produkt. Immer mehr legen ihren Fokus auf diese attraktive Assetklasse in Deutschland.“

Der Logistikpark hat die Genehmigung zur Entwicklung von zusätzlichen 38.600 m². Alpha Industrial, Projektentwickler, Vermieter und Asset Manager von Logistik- und Industrieimmobilien, mit dem Tristan bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet hat, wird diese Aufgabe übernehmen und die Fläche in mehreren Phasen entwickeln. Das Unternehmen ist dabei auch als Co-Investor tätig.

Fünf der zehn größten deutschen Logistikunternehmen befinden sich, auf Grund der Bedeutung als Transitland zwischen der Industrie im Ruhrgebiet, den Häfen in den Niederlanden und der Anbindung an die Nordsee durch den Rhein, im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die erworbene Immobilie liegt in der Nähe der A 2 und der A 33, durch die man Dortmund, Hannover und Osnabrück zeitnah erreichen kann. Gleichzeitig bietet sie Zugang zum regionalen und nationalen Eisenbahnverkehr. Alpha Industrial und Tristan wurden bei der Transaktion von Mayer Brown und PWC beraten. Die Marktkauf Holding bzw. die CEV Handelsimmobilien wurde juristisch von KPMG Law begleitet.

Über Alpha Industrial – www.alpha-industrial.com


Alpha Industrial ist spezialisiert auf das Investment/Co-Investment, die Projektentwicklung, die Vermietung und das Asset Management von Logistikimmobilien und Industrieimmobilien. Für Handelskonzerne wie TK Maxx und E-Commerce-Unternehmen wie Ratioform und redcoon, Hersteller wie Fresenius Medical Care, Cummins und Keramag sowie Logistik- und Transportunternehmen wie die Grieshaber Logistics Group realisiert Alpha Industrial als Projektentwickler große Immobilien-Investments in Deutschland. Alpha Industrial Asset Management, der zweite Unternehmensbereich, konzentriert sich auf die qualifizierte Betreuung von Industrie- und Logistikimmobilien international agierender, institutioneller Investoren und Bestandshalter. Bis heute verantwortet Alpha Industrial als Asset Manager rund 560.000 m² Logistikfläche an 20 Standorten in Deutschland und in den Niederlanden. Zu den Mietern zählen führende Hersteller, Handelsunternehmen und Logistiker wie ALSO  Deutschland, Cargill, Cummins, Deutsche Post, DHL Global Forwarding, Ratioform, Keramag, ComPass, Kühne + Nagel, Meyer & Meyer, trans-o-flex, Ricoh, Schenker, Tchibo, Van Uden Logistik und weitere.

Über Tristan Capital Partners
Tristan Capital Partners ist eine Investment Management-Boutique im Besitz ihrer Mitarbeiter, die sich auf Investmentstrategien im öffentlichen und privaten Immobilienmarkt in Großbritannien und Kontinentaleuropa spezialisiert hat.

Tristan ist Portfoliomanager des Curzon Capital Partners III sowie der Private-Equity-Fonds European Property Investors, LP, European Property Investors Special Opportunities, LP und European Property Investors Special Opportunities 3, LP. Die pan-europäischen Real-Estate-Fonds des Unternehmens verwenden sowohl „core plus“ und „value-add“/opportunistische Strategien und verwalten Kundenvermögen in Höhe von 5 Milliarden Euro. Der Hauptsitz von Tristan ist in London, das Unternehmen hat Büros in Luxemburg, Mailand, Paris, Stockholm, Düsseldorf, Barcelona und Warschau.

Über die CEV Handelsimmobilien GmbH
Die CEV Handelsimmobilien GmbH bietet bundesweit ein umfassendes Leistungsangebot für alle Arten von Handelsimmobilien an. Es beinhaltet alle Aspekte des Asset- und Propertymanagements: Vom klassischen Center Management über Vermietungen bis hin zu Transaktionen und nachhaltigem Bauen. So managt die CEV insgesamt 34 Shopping und Fachmarktzentren. Als Unternehmen im EDEKA-Verbund blickt die CEV auf eine über 20-jährige Expertise am Markt zurück.

Ansprechpartner für die Presse

Für Alpha Industrial
Silke Hoffmann
, SH/Communication – Agentur für Public Relations
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf (Seestern)
Tel: +49/211/53883-440
E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de

Für CEV
Tom Zeller
Feldhoff & Cie. GmbH
T +49.69.2648.677-15
F +49.69.2648.677-20
M +49.176.10.43.00.63
E tz@feldhoff-cie.de


 
<