Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

AKN-Züge erhalten neue Ansagestimme

AKN-Züge erhalten neue Ansagestimme

20.01.16 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit den neuen Fahrzeugen bei der AKN-Eisenbahn hat sich auch die Ansagestimme geändert. Nun wurde das Geheimnis gelüftet, wer die Fahrgastinformationen eingesprochen hat: Ulf Ansorge, Nachrichtenmoderator und Nachrichtensprecher für das NDR Hamburg Journal und Frühmoderator bei NDR 90,3 informiert die Fahrgäste in den neuen Zügen. Für den überzeugten Bahnfahrer Ulf Ansorge ist die neue Aufgabe geradezu maßgeschneidert: „Da ich autofrei bin, habe ich mich sehr über das Angebot gefreut – zumal die AKN auch durch meine alte Heimat Norderstedt fährt. Und so, wie ich die Menschen gerne am Morgen bei NDR 90,3 in den Tag begleite, bin ich jetzt auch gern mit ihnen in der AKN quer durch den Norden unterwegs!“

Auch Sabine Rossbach, Direktorin des Landesfunkhauses Hamburg, hält die neue Kooperation für gelungen: „Die sympathische Art von Ulf Ansorge wird von unseren Hörerinnen und Hörern seit Jahren geschätzt. Wenn den Fahrgästen der AKN jetzt noch die Haltestellen durch eine vertraute Stimme angesagt werden, ist das für beide Seiten – für die AKN und den NDR – eine ideale Ergänzung.“ „Für uns ist Ulf Ansorge ein Glücksgriff – wir konnten mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen“, freut sich AKN-Vorstand Wolfgang Seyb.

„Als NDR-Moderator und -Sprecher ist Ulf Ansorge selbstredend ein Profi, so dass die Ansagen in unseren Zügen automatisch den Anforderungen an die Barrierefreiheit entsprechen. Zudem freuen wir uns besonders, dass wir jemanden gewinnen konnten, der aus dem Norden stammt und dessen Stimme vielen Menschen bereits vertraut ist.“ Die Aufnahmen wurden am 26. und 27. März des vergangenen Jahres im Produktionsstudio des NDR 90,3 in der Hamburger Rothenbaumchaussee eingesprochen. Sie entsprechen der TSI PRM (technische Spezifikationen für die Interoperabilität bezüglich ‚eingeschränkt mobiler Personen‘), den Vorgaben für Barrierefreiheit im Bahnverkehr.

 

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de