Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

active logistics und inet-logistics vereinbaren Zusammenarbeit

active

logistics und inet-logistics vereinbaren Zusammenarbeit

 

 

 

 

Deutsches und österreichisches

Softwarehaus kooperieren bei der Entwicklung – Gegenseitige

Befruchtung durch unterschiedliche Know-How-Schwerpunkte aus der Bedienung

verschiedener Marktsegmente – Beide Unternehmen profitieren von den Stärken des

anderen Partners

 

Herdecke/Wolfurt - active

logistics und inet-logistics haben eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung von

IT-Lösungen für Logistikanwendungen angekündigt. Ziel dieser Zusammenarbeit ist

das gegenseitige Befruchten beider Unternehmen mit den jeweiligen Stärken des

anderen Partners: active logistics bringt seine langjährige IT-Erfahrung im

Bereich Transport- und Lager-Management aus der Sicht von Logistikunternehmen,

beim Angebot von Rechenzentrumsdienstleistungen und bei der Abbildung von

komplexen Strukturen und Prozessen aus der Transportlogistik mit in die

Zusammenarbeit. inet- logistics bringt auf der anderen Seite seine umfassende

Erfahrung mit logistischen Funktionen aus Verladersicht, Supply Chain

Management und der Entwicklung sowie der globalen Implementierung von

webbasierten Transport-Management-Systemen ein.

 

Die Entwicklung einer gemeinsamen

Softwarelösung ist von active logistics und inet- logistics nicht beabsichtigt.

„Es geht hier vielmehr um den Austausch von Erfahrungen und Know-How, die bei

beiden Unternehmen in anderen Marktsegmenten liegen: active logistics z.B.

bedient mit seinen Lösungen fast ausschließlich den Markt der Logistik- und

Transportunternehmen; in diesem Marktsegment hat active logistics heute mehr

als 350 Kunden. Hier liegen eindeutig unsere Stärken“ betont active logistics

Geschäftsführer Werner Habryka. Oswald Werle, Geschäftsführer von inet-

logistics fügt hinzu: „Die Stärke von inet-logistics ist die langjährige

Erfahrung bei der Entwicklung und dem Betrieb von Software-as-a-Service

Lösungen (SaaS) für die Unterstützung von Transportlogistikprozessen und Supply

Chain Anforderungen für Kunden aus Industrie, Handel und Logistik. Mit unserer

Lösung „inet TMS“ verfügen wir über eine hochmoderne webbasierte IT-Lösung, die

bereits bei mehr als 120 Unternehmen erfolgreich im Einsatz ist“.

 

Werner Habyrka ist überzeugt, dass

„active logistics bei der Weiter- und Neuentwicklung seiner IT-Lösungen von

diesem inet-logistics Know-How profitieren wird. Umgekehrt wird inet-logistics

bei der Weiterentwicklung der „inet TMS“ Lösung von der langjährigen

Transport-Management- und Speditionserfahrung von active logistics

profitieren.“

 

active logistics wird die

Erkenntnisse aus der Zusammenarbeit mit inet für die Entwicklung seiner neuen

Transport-Management-Lösung „active logneo“ nutzen, die den globalen Markt der

Transportdienstleister adressieren wird. active logneo wird eine

vollumfängliche Integration der drei Verkehrswege Land, See und Luft sowie eine

Vielzahl von Funktionen zum Management von globalen Supply Chains bieten. Diese

webbasierte Lösung wird als SaaS-Lösung (Software-as-a-Service) im active

logistics eigenen Rechenzentrum betrieben. Erste Pilotkunden für active logneo

wurden bereits gewonnen.

 

Experten: