Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

5. Fachkolloquium der WGTL - TU Ilmenau 01./02.10.2009

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12532687292910}--><!--{12532687292911}--><style> <!--{12532687292912}--> </style><!--{12532687292913}--> <p style="line-height: 150%;">5. Fachkolloquium der WGTL - TU Ilmenau 01./02.10.2009 </span>
</span>
Zum 5. Mal präsentieren überwiegend wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktoranden aus den Instituten der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik WGTL aktuelle Forschungsthemen. Der Boden ist weit gespannt von konstruktiven Verbesserungen an Förderern im Detail über neu konzipierte Förderer oder Kommissionierautomaten, die Anwendung von RFID, das Untersuchen von Systemverhalten bis hin zur systematischen Planung intralogistischer Systeme und neuen Abnahmeregeln.<br> <br> Insgesamt 30 Beiträge aus 12 Instituten der WGTL demonstrieren das hohe Forschungsniveau. <br> <br> Für den Eröffnungsvortrag wurde Dipl.-Ing. Horst Giessler gewonnen, dessen Leben eng mit der Fördertechnik, insbesondere der Elektrohängebahn, verbunden ist. Das Weitergeben von Erfahrungen sollte ein Teil dieses Vortrags sein.<br> <br> Nahezu alle Institutsleiter der WGTL werden anwesend sein. <br> <br> Für den Abend des 1. Oktober ist nach den Vorträgen der Besuch der Ilmenauer Cave (virtual reality Labor unter Einbeziehung auch der Simulation von Geräuschen) geplant, anschließend ein besonderes Event (mit Gesprächen bei Speisen und Getränken).<br> <br> Der Teilnahmebetrag beträgt 150,00 €, ein angesichts des Angebots sicherlich bescheidener Betrag. Anmeldungen über TU Ilmenau <a href="http://www.tu-ilmenau.de/site/fabrikbetrieb" _fcksavedurl="http://www.tu-ilmenau.de/site/fabrikbetrieb">www.tu-ilmenau.de/site/fabrikbetrieb</a>
</span>
<a href="http://www.tu-ilmenau.de/site/fabrikbetrieb" _fcksavedurl="http://www.tu-ilmenau.de/site/fabrikbetrieb" target="_blank">www.tu-ilmenau.de/site/fabrikbetrieb </b>

</fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>