Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bremen


Interessante Logistikimmobilie in
Bremen, an der A1, A27, A28, A281


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

40 Jahre Kohleumschlag am BTW in Wilhelmshaven unter Rhenus-Flagge

Logo - Rhenus



Freitag, 29. April 2016

Im April 1976 legte am von Rhenus Midgard betriebenen Bulk Terminal Wilhelmshaven (BTW) das erste Kohleschiff an. Mehr als 60 Millionen Tonnen Kohle wurden hier seit dieser Premiere vor vier Jahrzehnten für lokale Kraftwerke und Empfänger im Hinterland umgeschlagen. 2015 konnte mit 3,65 Millionen Tonnen die bisher größte Kohlejahresmenge an dem traditionsreichen Massengutumschlagsterminal gelöscht werden. Um sich für die Zukunft zu rüsten, wurde die früher unter dem Namen Niedersachsenbrücke operierende Anlage zwischen 2008 und 2013 modernisiert und ausgebaut.

„Der Kohleumschlag ist ein bedeutendes Standbein für das Geschäft der Rhenus Midgard in Wilhelmshaven. Wir haben hier immer wieder die Voraussetzungen geschaffen, um die Schiffe zuverlässig und schnell zu löschen. Mit den Ausbaumaßnahmen der vergangenen Jahre wurde eines der leistungsfähigsten Kohleterminals in Europa geschaffen“, resümiert Matthias Schrell, Geschäftsführer der Rhenus Midgard in Wilhelmshaven, zum Jubiläum.

Voll beladene Capesize-Schiffe mit einer Tragfähigkeit von bis zu 250.000 Tonnen und einem Tiefgang von 18,50 Meter können in Deutschland nur am BTW anlegen. Zur Anlage gehört auch die modernste Waggonbeladestation Europas mit einer Ladeleistung von 2.000 Tonnen pro Stunde, deren Technik eine Waggonauslastung von mehr als 99 Prozent ermöglicht.

„Mit Hilfe der erweiterten und erneuerten Anlagen möchten wir die 2015 erzielte Jahresrekordumschlagsleistung von 3,65 Millionen Tonnen am Standort schrittweise weiter steigern. Als nächstes Ziel haben wir eine Jahresumschlagsmenge von fünf Millionen Tonnen ins Auge gefasst. Noch etwas weiter in die Zukunft gedacht, wird am BTW auch das Doppelte möglich sein“, betont Matthias Schrell mit Blick auf die kommenden Jahre am Terminal in Wilhelmshaven.


Über Rhenus
Die Rhenus-Gruppe ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 4,2 Mrd. EUR. Mit mehr als 25.000 Beschäftigten ist Rhenus an über 460 Standorten präsent. Die Geschäftsbereiche Contract Logistics, Freight Logistics, Port Logistics sowie Public Transport stehen für das Management komplexer Supply Chains und für innovative Mehrwertdienste.

 



Foto: Vierzig Jahre nach dem Premierenanlauf des MS „Kopainia Zofiowka“ im April 1976 wurde in den vergangenen Tagen das MS „NORDIC OLYMPIC“ am Rhenus Bulk Terminal Wilhelmshaven (BTW) entladen. Fast 75.000 Tonnen russische Kohle wurden dabei an der modernen Anlage gelöscht. Copyright: Rhenus Midgard Wilhelmshaven GmbH & Co. KG.


Pressekontakt Rhenus-Gruppe
Medienbüro am Reichstag GmbH
Reinhardtstraße 55
10117 Berlin
Germany
Tel.: +49 30 30 87 29 93
Fax: +49 30 30 87 29 95
E-Mail: rhenus@mar-berlin.de